Alles rund um Umbau, Ausbau und Bauen bei ImmobilienScout24

ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Paquiao nach Punkten
[ 12 Stimmen (37.50%)]

Paquiao vorzeitig
[ 12 Stimmen (37.50%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Bradley nach Punkten
[ 6 Stimmen (18.75%)]

Bradley vorzeitig
[ 2 Stimmen (6.25%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Lukas Konecny (Foto: SES Eroll Popova)

Lukas Konecny (50-4-0 (23)) greift am 19. April in der “DC Armory”… lesen

David Price (Foto: IB)

David Price hat am vergangenen Samstag den zweiten Kampf für das Sauerland… lesen

Manuel Charr ( Foto: Marianne Müller)

Manuel Charr gewann am vergangenen Samstag einen auf zehn Runden angesetzten… lesen

Nach über dreijähriger Ringabstinenz feierte der 42-Jährige… lesen

Luis Ortiz bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der kubanische Schwergewichtler gewann… lesen

Der WBO Gürtel (Foto: IB)

WBO Weltmeister Sergey Kovalev hat seinen WM Titel im Halbschwergewicht… lesen

Karsten Röwer (Foto: SE)

Donnerstagabend in Güstrow: letzte Sparringseinheit im Trainingslager. J… lesen

Ramona Kühne (Foto: SES Eroll Popova)

Zur SES-Boxgala am 28. März in der Potsdamer MBS-Arena wird nicht nur der… lesen

Die britische Legende Mickey Duff ist tot. Der frühere Promoter und Manager… lesen

Der WBA Gürtel (Foto: IB)

Anselmo Moreno hat seine WBA Super-Weltmeisterschaft im Bantamgewicht… lesen

 

Männer

Deutsche Rangliste der BDB Profiboxer

Deutsche Rangliste der Profiboxer (BDB-Lizenz) / von Ingo Barrabas
Die Deutsche Rangliste der Profiboxer bleibt geschütztes Eigentum. Nachdruck nur mit Quellenangabe.
Stand: Resultate bis 15.04.2014 berücksichtigt

Schwergewicht: (+90,700 kg)

Deutscher Meister:
Michael Wallisch

Internationaler Deutscher Meister:
Francesco Pianeta

  1. Ruslan Chagaev 32-2-1 (20)
  2. Manuel Charr 25-1 (14)
  3. Christian Hammer 15-3 (10) 
  4. Francesco Pianeta 29-1-1 (165)
  5. Denis Boytsov 32-1 (26)
  6. Michael Wallisch 12-0 (8)
  7. Alexander Petkovic 48-4-4 (26)
  8. Adnan Redzovic 11-0 (4)
  9. Agit Kabayel 9-0 (7)
  10. Yakup Saglam 29-3 (26)
  11. Taras Bydenko 28-6 (12)
  12. Gbenga Oloukun 19-9 (12)
  13. Werner Kreiskott 15-19-1 (9)
  14. Serdar Uysal 14-19-2 (7)
  15. Oezcan Cetinkaya 21-10-1 (14)
  16. Jürgen Franck 10-4 (10)
  17. Birkan Akyol 3-0 (1)
Leichtschwergewicht: (-90,700 kg)

Deutscher Meister:
Dennis Ronert

Internationaler Deutscher Meister:
Kai Kurzawa

  1. Yoan Pablo Hernandez 28-1 (14)
  2. Ola Afolabi 20-3-4 (9)
  3. Rakhim Chakhkiev 17-1 (13)
  4. Firat Arslan 32-7-2 (21)
  5. Nuri Seferi 35-6 (20)
  6. Juan Carlos Gomez 52-3 (39)
  7. Dennis Ronert 19-0 (14)
  8. Kai Kurzawa 32-4 (23)
  9. Hizni Altunkaya 22-0 (14)
  10. Steve Kröckel 18-24-3 (8)
  11. Ismael Özen 7-1 (7)
  12. Tom Pahlmann 3-0 (1)
  13. Timur Musafarov 6-1 (5)
  14. Björn Blaschke 8-3 (5)
Halbschwergewicht: (-79,387kg)

Deutscher Meister:
vakant

Internationaler Deutscher Meister:
Sebastian Real

  1. Jürgen Brähmer 42-2 (32)
  2. Robin Krasniqi 42-3 (17)
  3. Igor Mikhalkin 15-1 (8)
  4. Geard Ajetovic 25-9-1 (12)
  5. Eduard Gutknecht 25-3 (9)
  6. Dominic Bösel 15-0 (5)
  7. Robert Woge 12-1 (10)
  8. Konni Konrad 20-1 (10)
  9. Bernard Donfack 18-11-3 (9)
  10. Serdar Sahin 21-1 (14)
  11. Domenic von Chrzanowski 13-0-1 (6)
  12. Sebastian Real 7-0 (5)
  13. Aziz Simsek 7-0 (5)
  14. Patrik Dobroschi 13-2-2 (4)
  15. Christian Hiller 8-1-1 (7)
  16. Yavuz Keles 8-6-1 (5)
  17. Turgay Uzun 37-24-2 (24)
Super-Mittelgewicht: (-76,203 kg)

Deutscher Meister:
Jürgen Doberstein

Internationaler Deutscher Meister:
vakant

  1. Robert Stieglitz 45-4 (25)
  2. Dimitri Sartison 31-2 (19)
  3. Jürgen Doberstein 15-1-1 (4)
  4. Christian Pawlak 20-5-1 (11)
  5. Dario Bredicean 7-0 (2)
  6. Butrint Rama 7-0 (5)
  7. Wanik Awdijan 7-1 (4)
  8. Alex Born 4-0 (1)
Mittelgewicht: (-72,574 kg)

Deutscher Meister:
vakant

Internationaler Deutscher Meister:
Gölkap Oezekler

  1. Gennady Golovkin 29-0 (26)
  2. Felix Sturm 38-3-2 (17)
  3. Hamid Rahimi 23-1 (11)
  4. Gölkap Özekler 15-1 (6)
  5. Ronny Gabel 17-5-1 (14)
  6. Rafael Bejaran 16-2 (8)
  7. Cagri Ermis 15-10-2 (5)
  8. Daniel Urbanski 21-12-3 (5)
  9. Pietro D Alessio 11-12-1 (7)
Super-Weltergewicht: (-69,853 kg)

Deutscher Meister:
Andreas Reimer

Internationaler Deutscher Meister:
Besar Nimani

  1. Lukas Konecny 50-4 (23)
  2. Besar Nimani 15-0 (13)
  3. Ünsal Arik 20-2 (19)
  4. Maurice Weber 19-1-1 (6)
  5. Marco Schulze 33-7-1 (20)
  6. Andreas Reimer 9-12-2 (8)
  7. Sergio Vartanov 12-1 (5)
  8. Mike Keta 13-3 (11)
  9. Matthias Zemski 10-1 (2)
  10. Florian Wildenhof 17-3 (7)
  11. Arman Torosyan 7-0 (4)
  12. Tommy Altmann 17-2-1 (5)
Weltergewicht: (-66,678 kg)

Deutscher Meister:
vakant

Internationaler Deutscher Meister:
vakant

  1. Jan Zaveck 32-3 (18)
  2. Roman Belaev 13-0 (10)
  3. Timo Schwarzkopf 13-0 (7)
  4. Deniz Ilbay 7-0 (3)
  5. Tom Reiche 12-8 (6)
Halb-Weltergewicht: (-63,503 kg)

Deutscher Meister:
vakant

Internationaler Deutscher Meister:
vakant

  1. Magomed Yangubaev 7-0-1 (3)
  2. Felix Lamm 8-1 (3)
Leichtgewicht: (-61,235 kg)

Deutscher Meister:
vakant

Internationaler Deutscher Meister:
vakant

  1. nicht vergeben
Super-Federgewicht: (-58,967 kg)

Deutscher Meister:
vakant

Internationaler Deutscher Meister:
vakant

  1. Vitali Tajbert 23-2 (6)
Federgewicht: (-57,153 kg)

scher Meister:
vakant

Internationaler Deutscher Meister:
vakant

  1. Marcel Meyerdiercks 22-0 (5)
Super-Bantamgewicht: (-55,338 kg)

Deutscher Meister:
vakant

Internationaler Deutscher Meister:
vakant

  1. nicht vergeben
Bantamgewicht: (-53,525 kg)

Deutscher Meister:
vakant

Internationaler Deutscher Meister:
vakant

  1. nicht vergeben
Fliegengewicht: (-50,802 kg)

Deutscher Meister:
vakant

Internationaler Deutscher Meister:
vakant

  1. nicht vergeben
Einstufungskriterien:

In jeder Gewichtsklasse werden alle Boxer, egal welcher Staatsangehörigkeit, mit Lizenz des Bund Deutscher Berufsboxer e.V. (BDB), unabhängig davon ob oder welchen Titel diese halten, aufgeführt.

Amtierende Deutsche Meister bzw. Internationale Deutsche Meister des BDB werden im Kopf der Rangliste ihrer Gewichtsklasse geführt, in der Rangliste selbst jedoch auch eingestuft.

Boxer, welche länger als 12 Monate - egal aus welchem Grund - inaktiv sind, werden aus der Rangliste gestrichen. Boxer, welche öffentlich ihren Rücktritt vom aktiven Sport bekannt gegeben haben, werden ebenfalls aus der Rangliste gestrichen.

Kriterium zur Einstufung der Boxer sind ausschließlich deren im Kampf nachgewiesenen Fähigkeiten und Leistungen.

Die Deutsche Rangliste der Profiboxer bleibt geschütztes Eigentum.



Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2014 i••design | | 0.0305