ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Pütz neuer BDB Präsident

BDB Generalversammlung in Hamburg

Die Generalversammlung des BDB (Bund Deutscher Berufsboxer) fand in diesem Jahr in Hamburg statt. Im Raum "Ballin" des Maritim Hotels standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Thomas Pütz wurde dabei überraschend zum neuen Präsidenten gewählt und wird damit Nachfolger von Dr. Bodo Eckmann. Der 44jährige Pütz erhielt 140 Stimmen der 193 anwesenden Mitglieder. Dr. Eckmann hatte das Amt nach 13 Jahren niedergelegt, um den Weg für neue Ideen freizumachen.

Der ursprünglich als Favorit angetretene BDB-Vizepräsident Jean-Marcel Nartz zog seine Kandidatur vor der Abstimmung zurück, nachdem Pütz als Kandidat der Hamburger Universum Box-Promotion ins Rennen geschickt worden war. Universum als größte Fraktion im BDB hält allein 100 Stimmen. Pütz ist für die Sicherheit bei Universum-Veranstaltungen zuständig. Ebenso wie Nartz hatte auch der als Kandidat angetretene Freiburger Iko Bebic seine Kandidatur zurückgezogen. Nartz stellte sich auch nicht zur Wahl als Vizepräsident. Dieses Amt mit dem Aufgabenbereich Verwaltung hat künftig der Hamburger Steuerberater Michael Facklam inne. Vizepräsident Sport bleibt Artur Ellensohn, der in seinem Amt bestätigt wurde.



zurückIngo Barrabas, 24.04.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0266