ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Helenius vor Heimpublikum

Am 26. März in Helsinki gegen Oloukun

Robert Helenius (Foto: f.b.)Robert Helenius (Foto: f.b.)

Wenn am 26. März in der Kisahalli in Helsinki der Boxsport im Interesse der finnischen Öffentlichkeit steht, dann wird ein Mann ganz besonders im Fokus der Aufmerksamkeit stehen. Schwergewichtler Robert Helenius, der bislang elf Siege in elf Profikämpfen eroberte, hat das Potential, im Land der tausend Seen ein absoluter Top-Star zu werden. Doch zunächst muss er gegen Gbenga Oloukun (17-3, 10 K.o.´s) bestehen.

Gerade nachdem Helenius Ende Januar den früheren WBO-Weltmeister Lamon Brewster (USA) besiegt hatte, ist die Euphorie um den 26-Jährigen riesig. "Viele Menschen haben mich angerufen und mir gratuliert", erinnert sich Helenius. "Doch mir ist klar, dass ich noch stärker werden muss. Trotzdem rechne ich mir gegen Oloukun gute Chancen aus. Er hat in etwa die gleiche Größe wie Lamon Brewster und auch der Stil ist ähnlich."

Auch die Heimspiel-Atmosphäre in Helsinki soll gegen den Nigerianer Oloukun zum zwölften Erfolg beitragen. "Ich habe früher als Amateur schon häufiger dort geboxt. Deshalb kann ich auf jeden Fall auf die Unterstützung der Zuschauer hoffen. Ich bin zwar niemand, der sich darüber so viele Gedanken macht. Doch wenn man das Publikum auf seiner Seite hat, gibt das einem Sportler auf jeden Fall noch mehr Kraft."

zurückF.B., Box-News.de-Redaktion, 25.03.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0275