ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Helenius vor Heimpublikum

Am 26. März in Helsinki gegen Oloukun

Robert Helenius (Foto: f.b.)Robert Helenius (Foto: f.b.)

Wenn am 26. März in der Kisahalli in Helsinki der Boxsport im Interesse der finnischen Öffentlichkeit steht, dann wird ein Mann ganz besonders im Fokus der Aufmerksamkeit stehen. Schwergewichtler Robert Helenius, der bislang elf Siege in elf Profikämpfen eroberte, hat das Potential, im Land der tausend Seen ein absoluter Top-Star zu werden. Doch zunächst muss er gegen Gbenga Oloukun (17-3, 10 K.o.´s) bestehen.

Gerade nachdem Helenius Ende Januar den früheren WBO-Weltmeister Lamon Brewster (USA) besiegt hatte, ist die Euphorie um den 26-Jährigen riesig. "Viele Menschen haben mich angerufen und mir gratuliert", erinnert sich Helenius. "Doch mir ist klar, dass ich noch stärker werden muss. Trotzdem rechne ich mir gegen Oloukun gute Chancen aus. Er hat in etwa die gleiche Größe wie Lamon Brewster und auch der Stil ist ähnlich."

Auch die Heimspiel-Atmosphäre in Helsinki soll gegen den Nigerianer Oloukun zum zwölften Erfolg beitragen. "Ich habe früher als Amateur schon häufiger dort geboxt. Deshalb kann ich auf jeden Fall auf die Unterstützung der Zuschauer hoffen. Ich bin zwar niemand, der sich darüber so viele Gedanken macht. Doch wenn man das Publikum auf seiner Seite hat, gibt das einem Sportler auf jeden Fall noch mehr Kraft."

zurückF.B., Box-News.de-Redaktion, 25.03.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0278