ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Arnould unterliegt McDonnell

Brite gewinnt EM im Bantamgewicht

EM-Gürtel (Foto: f.b.)EM-Gürtel (Foto: f.b.)

Der 23-jährige Jamie McDonnell ist neuer Europameister im Bantamgewicht. Der Engländer setzte sich am Samstagabend in Le Cannet, Frankreich, mit einem technischen K.o.-Sieg in der zehnten Runde gegen den einheimischen Kämpfer Jerome Arnould durch.

In dem auf zwölf Runden angesetzten Fight wirkte McDonnell fast während des kompletten Kampfes überlegen. Erst im siebten und achten Durchgang stemmte sich der 25-jährige Arnould, der in Paris geboren wurde, mit etwas mehr Nachdruck gegen die drohende Niederlage.

In Runde zehn fiel die Entscheidung: McDonnell drängte den Gegner mit einer Hakenserie an die Ringseile zurück. Zwar erhielt Arnould durch das Verlieren seines Mundschutzes eine kurze Atempause, doch nach weiteren Treffern musste er sich schließlich doch geschlagen geben.

zurückF.B., Box-News.de-Redaktion, 21.03.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0243