ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Amir Khan (Foto: Gene Blevins Hoganphotos Golden Boy Promotions)

Amir Khan hat nach längerer Inaktivität wieder einen Kampf bestritten.… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

 

Nächster Erfolg für Segura

Technischer K.o.-Sieg gegen Tello

Der WBA-Gürtel (Foto: f.b.Der WBA-Gürtel (Foto: f.b.

Giovanni Segura siegt weiter! Der WBA-Weltmeister im Halbfliegengewicht kam am Samstag in Acapulco im mexikanischen Bundesstaat Guerrero zu einem technischen K.o.-Sieg nach einer Minute und 56 Sekunden der dritten Runde gegen Walter Tello aus Panama. Damit verbesserte der 27-jährige WBA-Titelträger, der inzwischen in den USA lebt, seinen Kampfrekord auf 23 Erfolge und ein Unentschieden aus 25 Profifights. Zum 19-mal gewann der Mexikaner dabei vorzeitig.

Von der ersten Sekunde an suchten beide Kontrahenten die Offensive und brachten ihre Hände ins Ziel. Schon nach einer Minute hatte der Herausforderer, nachdem ihn ein Aufwärtshaken von Segura erwischt hatte, erstmals wackelige Beine. Doch Tello setzte den Kampf fort und schaffte es immerhin in die dritte Runde. Doch da war nach einer Minute und 56 Sekunden Schluss: Zwar verhinderte der 23-Jährige einen Niederschlag. Da er allerdings härteste Treffer kassierte, griff Ringrichter Luis Pabon schließlich ein und brach den Kampf ab.

zurückF.B., Box-News.de-Redaktion, 22.02.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0265