ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Richards spuckt große Töne

Huck-Gegner kündigt Knockout an

Adam Richards (Foto: adamswampdonkeyrichards.com)Adam Richards (Foto: adamswampdonkeyrichards.com)

Am 13. März fordert Adam Richards (23-2, 15 K.o.´s) in der Berliner Max-Schmeling-Halle den WBO-Weltmeister im Cruisergewicht Marco "Käpt´n" Huck (27-1, 20 K.o.´s) heraus. Der Amerikaner, der von Ronnie Shields trainiert wird, scheint mit einer gehörigen Portion Zuversicht nach Deutschland zu kommen. "Ich habe einen großartigen Schlachtplan", kündigte der in Houston im US-Bundesstaat Texas lebende Kämpfer an und fuhr fort: "Ich will nicht einfach nur gewinnen, ich werde Huck ausknocken." Dass sich der 29-jährige WBO-Weltranglistenvierzehnte nicht gerade in der Außenseiterrolle sieht, beweist er mit einer weiteren Aussage. "Ich bin eine Mischung aus Mike Tyson, David Tua und Evander Holyfield. Ich erzeuge viel Druck und gehe nach vorne. Gleichzeitig habe ich eine gute Deckung. Und ich bin mit beiden Händen sehr schlagstark", so der Amerikaner.

Eintrittskarten für die Boxgala am 13. März gibt es unter der Tickethotline 01805 ⁄ 10 14 14 (€ 0,14 ⁄ min) und bei www.ticketcorner.com.

zurückF.B., Box-News.de-Redaktion, 22.02.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0375