ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Menzer und Kentikian verteidigen WM Titel

Susi Kentikian (Foto: Marianne Müller)Susi Kentikian (Foto: Marianne Müller)

Ina Menzer und Susi Kentikian haben bei dem Universum Kampftag in der Stadthalle Rostock am vergangenen Samstag ihre WM Gürtel erfolgreich verteidigt.

Im Federgewicht gewann Ina Menzer auch den Rückkampf gegen SES Boxerin Esther Schouten nach Punkten, allerdings viel das Urteil mit  96:94, 96:94 und 95:95 denkbar knapp aus. Herausforderin Schouten agierte vom ersten Gong an sehr beherzt und aggressiv, marschierte nach vorne. Ina Menzer punktete durch Konter, am Ende blieb sie Weltemeisterin nach Version WBC und WIBF und sicherte sich den vakanten Gürtel der WBO. Menzer ist nun in 25 Duellen unbesiegt, Schouten hat eine Bilanz von 24-5.

Fliegengewicht wurden auch drei WM Titel ausgefochten. Susi Kentikian setzte als TWeltmeisterin ihre WIBF und WBA Gürtel auf das Spiel, zusätzlich wurde um die vakante Krone nach Version WBO gekämpft. Gegen ihre frühere Teamkollegin Julia Sahin setzte sich die Hamburgerin schließlich klar und einstimmig nach Punkten durch. 98:92, 96:94 und 97:93 lauteten die Wertungen. Sahin verlor im 21. Kampf zum ersten Mal, Kentikian bleibt im 26. Duell weiter unbesiegt.

Im Rahmenprogramm stoppte Schwergewichtler Denis Boytsov (26-0) den US-Amerikaner Jason Gavern durch K.o. in der 7. Runde. Gavern musste sich zum ersten Mal vor der Zeit geschlagen geben. Manuel Charr (13-0) besiegte ebenfalls im Schwergewicht Sherman Williams einstimmig nach Punkten. Und seinen Interim Deutschen Meistertitel in diesem Limit verteidigte Sebastian Koeber (19-0) gegen Herausforderer Markus Tomala mit einem knappen Punktsieg.

In weiteren Duellen siegten Marcel Meyerdiercks, Phil Lo Greco, Damian Jonak, Pakhim Chakhkiev.




zurückIngo Barrabas, 11.10.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0263