ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Abraham kehrt nach Berlin zurück

Am Montag wieder in der Hauptstadt

Schattenboxen an der Ostseee (Foto: F.B.)Schattenboxen an der Ostseee (Foto: F.B.)

Arthur Abraham (30-0, 24 K.o.’s) wird am 17. Oktober in der o2 World in Berlin beim Auftakt zum Super Six World Boxing Classic gegen den 31-jährigen Jermain Taylor (28-3-1, 17 K.o.’s) in den Ring steigen. Während sein Kontrahent aus den USA bereits seit Donnerstag in Berlin verweilt, um durch eine frühe Anreise einem eventuellen Jetlag durch die Zeitverschiebung vorzubeugen, hält sich der Schützling von Erfolgscoach Ulli Wegner noch im Trainingslager an der Ostsee auf.
Hier holt sich der frühere Mittelgewichts-Champion, der zukünftig im Super-Mittel antreten wird, den letzten Feinschliff für den mit Spannung erwarteten Fight in Berlin. "Die Vorbereitung lief gut. Ich bin hervorragend auf Taylor eingestellt. In Zinnowitz standen Strandläufe und viele Sparrings auf dem Programm", erzählt Abraham. Und Trainer Ulli Wegner lobt: "Arthur ist in guter Form. Am Freitag hat er sein letztes Sparring absolviert. In den Tagen bis zum Kampf steht die aktive Erholung im Vordergrund."
Am Montagmorgen wird Abraham noch eine Trainingseinheit auf der Insel Usedom absolvieren. Danach reist er vom Baltic-Hotel aus nach Berlin zurück. Am Dienstag um 12.00 Uhr wird er dann, genau wie sein Konkurrent aus den Vereinigten Staaten, in der Axel-Springer-Passage ein öffentliches Training absolvieren. Am Mittwoch folgt im Blue Room der o2 World die offizielle Pressekonferenz zum Auftaktfight des Super Six World Boxing Classic-Turniers.

zurückF.B., Box-News.de-Redaktion, 11.10.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0259