ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

EBU-Titelkämpfe mit deutscher Beteiligung

Larsen trifft auf Sartison, Konecny auf Hall

Mads Larsen (Foto: Daniel Hiller)Mads Larsen (Foto: Daniel Hiller)

Am 30. September wurden zwei EBU-Titelkämpfe mit deutscher Beteiligung versteigert. Das Duell um die vakante Europameisterschaft im Super-Mittelgewicht zwischen den beiden Co-Herausforderern Mads Larsen vom Berliner Sauerland-Team und Dimitri Sartison von der Hamburger Universum Box-Promotion ersteigerte Palm Promotions Aps. Die Dänen boten etwas mehr als 246 000 Euro und lagen vor den Geboten von Sauerland Event (knapp 197 000 Euro), Mogens Palle (knapp 167 000 Euro) und Universum Box Promotion (knapp 107 000 Euro).

Das Duell der beiden Super-Mittelgewichtler verspricht besondere Brisanz, darf sich der Gewinner nicht unberechtigte Hoffnungen auf eine weitere WM Chance machen. Beide Boxer kämpften bereits um Titelehren, Sartison verlor im Juni 2008 seinen ersten Anlauf gegen WBA-Weltmeister Mikkel Kessler durch K.o. in der zwölften Runde, die Niederlage von Larsen gegen Sven Ottke liegt dagegen schon länger zurück. Der "Golden Boy" musste sich im September 2003 dem damaligen WBA- und IBF-Titelträger knapp nach Punkten geschlagen geben.

Sartison gewann seine letzten drei Duelle und hat nun eine Bilanz von 25-1 (16 K.o.’s), Larsen blieb seit der Niederlage gegen Ottke ebenfalls siegreich und hat einen Rekord von 51-2 (38 K.o.’s). Die EU-Meisterschaft im Halb-Mittelgewicht zwischen Champion Lukas Konecny vom Magdeburger SES-Team und Herausforderer Matthew Hall ersteigerte Sports Network Ltd. von Frank Warren mit 11 755 Euro. Hier gab es keine weiteren Gebote.

zurückIngo Barrabas, 03.10.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0264