ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Erfolge für Demers und Pascal

Kanadier verbuchen vorzeitige Siege für sich

Sebastien Demers aus Kanada (Foto: Frank Bleydorn)Sebastien Demers aus Kanada (Foto: Frank Bleydorn)

Der IBF-Weltranglistensechste Sebastien Demers fährt seinen 29. Sieg im 31. Profikampf ein. Der Mittelgewichtler, der bisher in seiner Profilaufbahn nur Arthur Abraham und Dionisio Miranda unterlag, setzte sich am Freitagabend im Bell Centre im kanadischen Montreal mit einem K.o.-Sieg in der ersten Runde gegen den kurzfristig engagierten Amerikaner Jose Spearman (40) durch. Mit einem linken Haken zum Körper sorgte der 29-jährige Kanadier nach nur einer Minute und 18 Sekunden für die Entscheidung.

Auf der gleichen Veranstaltung verbuchte der WBC-Halbschwergewichts-Weltmeister Jean Pascal die erste erfolgreiche Titelverteidigung für sich. Der 26-Jährige, der im Juni Adrian Diaconu entthront hatte, kam zu einem technischen K.o.-Erfolg in der zehnten Runde gegen den inzwischen 43 Jahre alten Ex-WBA-Champion Silvio Branco. Der Kanadier bestimmte das Geschehen vor heimischem Publikum von Beginn an deutlich. Der Herausforderer aus Italien wurde in der vierten, siebten und zehnten Runde angezählt, ehe seine Ecke nach einem weiteren Niederschlag die Aufgabe signalisierte.

zurückF.B., Box-News.de-Redaktion, 26.09.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0253