ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Guerrero entthront Klassen

Amerikaner erneut Weltmeister

Robert "The Ghost" Guerrero (Foto: Ed Garza)Robert "The Ghost" Guerrero (Foto: Ed Garza)

Der neue IBF-Weltmeister im Super-Federgewicht heißt Robert Guerrero. Der Rechtsausleger entthronte am Samstagabend den vorherigen Champion Malcolm Klassen (27) im Toyota Center in Houston, US-Bundesstaat Texas, mit einem einstimmigen Punktsieg.

Guerrero, der zuvor bereits Weltmeister im Federgewicht gewesen war, erwischte vor 7.679 Zuschauern den besseren Start. Der 26-Jährige nutzte seine Reichweitenvorteile und war in den ersten Runden mit Kopf- und Körpertreffern deutlich aktiver.

Ab der fünften Runde kam der Titelverteidiger aus Südafrika auf. Im siebten Durchgang musste Guerrero zudem eine Cutverletzung am linken Auge hinnehmen. Trotzdem wirkte er in der Schlussphase frischer und lag schließlich mit 117:111, 116:113 und 116:112 nach Punkten vorne.

zurückFrank Bleydorn, 24.08.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0342