ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Helenius im Baby-Stress

Doppel-Belastung vor dem nächsten Fight

Robert Helenius (Foto: Frank Bleydorn)Robert Helenius (Foto: Frank Bleydorn)

Am 29. August wird Robert Helenius (8-0, 4 K.o.’s) gegen Serdar Uysal (9-7-2, 4 K.o.’s) seinen nächsten Kampf bestreiten. Doch vor seinem Fight im Gerry Weber Stadion in Halle (Westf.), der im Rahmenprogramm der WBO-Cruisergewichts-WM zwischen Victor Emilio Ramirez (15-1, 12 K.o.’s) und Marco Huck (25-1, 20 K.o.’s) ausgetragen wird, musste der 25-Jährige zuletzt sogar auf ein Trainingslager verzichten, um zu Hause seinen Mann zu stehen.

"Meine Verlobte Sandra erwartet Ende September unser zweites Baby", erzählt Helenius. Besonders komme dabei der Schlaf zu kurz. "Normalerweise kann ich mich nach dem Training ausruhen. Doch da unsere Tochter Chillie, die jetzt eineinhalb Jahre alt ist, in der Nacht meistens wach wird und nur selten durchschläft, muss ich mich häufig um sie kümmern." Seine Verlobte sei aufgrund der Schwangerschaft im Moment nicht sehr belastbar.

"Im Training läuft es trotz der Doppel-Belastung gut. Ich habe in den letzten Wochen Fortschritte gemacht. Vor allem meine Kondition hat sich enorm verbessert", verrät Helenius. "The Nordic Nightmare", wie der Schwergewichtler mit schwedischem und finnischem Pass von seinen Fans genannt wird, will sich deshalb auch im Kampf gegen Uysal keine Blöße geben. "Ich bin mental viel stärker geworden. Durch die Siege ist mein Selbstvertrauen riesig", gibt er sich zuversichtlich.

zurückFrank Bleydorn, 20.08.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0273