ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Urbanski erobert Junioren-WM

Im dritten Anlauf doch noch erfolgreich

Daniel Urbanski aus Stettin (Foto: AFB)Daniel Urbanski aus Stettin (Foto: AFB)

Daniel Urbanski (12-5-2, 3 K.o.’s) ist neuer IBF-Junioren-Weltmeister im Halb-Mittelgewicht. Der Stettiner setzte sich am Dienstagabend bei einer Open Air-Veranstaltung im Amphitheater im polnischen Międzyzdroje knapp nach Punkten gegen den zuvor in elf Profikämpfen ungeschlagenen Schweden Karlo Tabaghua (24) durch.

Der Kampf verlief äußerst spannend. Nachdem zunächst der in Georgien geborene Tabaghua leichte Vorteile für sich verbuchen konnte, kam der einheimische Boxer ab der vierten Runde auf. Zwar bestimmte Urbanski das Geschehen nicht deutlich, doch der 24-Jährige tat genug, um am Ende des Fights auf den Wertungszetteln der Punktrichter mit 96:95, 96:95 und 97:94 vorne zu liegen.

Nachdem Urbanski schon im Jahr 2005 gegen Zaurbek Baysangurov und im März dieses Jahres gegen Dominik Britsch erfolglos um den Titel im Mittelgewicht gekämpft hatte, war er somit im Halb-Mittelgewicht doch noch in der Lage, den IBF-Junioren-Gürtel zu erobern. Darüber hinaus stand auch die Internationale Polnische Meisterschaft auf dem Spiel.

Ebenfalls an diesem Abend im Ring: Steve Krökel. Der 27-jährige Deutsche musste bei seinem Auslandseinsatz gegen den Polen Pawel Glazewski zweimal zu Boden. Dennoch ging der Halbschwergewichtler mit seinem Kontrahenten über die Distanz von sechs Runden. Am Ende unterlag er dem einheimischen Fighter allerdings einstimmig nach Punkten (52:60, 52:60 und 53:59).

zurückFrank Bleydorn, 19.08.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0286