ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Disqualifikationssieg für Luevano

Fünfte Titelverteidigung für den Amerikaner

Steven Luevano hat weiter den WBO-Gürtel im Federgewicht inne. Der 28-Jährige setzte sich am Samstagabend im Hard Rock Hotel und Casino in Las Vegas, US-Bundesstaat Nevada, gegen den WBO-Weltranglistenersten Bernabe Concepcion (Philippinen) mit einem Disqualifikationssieg durch.

Nachdem der Kampf zuvor recht ausgeglichen verlaufen war, traf der Herausforderer den Titelverteidiger aus den USA nach dem Schlussgong des siebten Durchgangs mit einer harten Rechten schwer. Luevano, der sich schon in der Rundenpause wähnte, wirkte in dieser Situation völlig verteidigungslos und fiel in den Ringstaub.

Der WBO-Weltmeister blieb mehrere Minuten auf dem Ringboden liegen und musste medizinisch versorgt werden. Den WM-Gürtel musste er jedoch nicht abgeben. Da der Herausforderer den Schlag eindeutig nach dem Ende der Runde abgefeuert hatte, wurde er vom Ringrichter Jay Nady für sein unsportliches Verhalten disqualifiziert.

Nonito Donaire von den Philippinen erkämpfte an gleicher Stelle mit einem Punktsieg (117:111, 115:113 und 116:112) die WBA-Interims-WM im Super-Fliegengewicht. Sein Kontrahent Rafael Concepcion (Panama) hatte seine Chance, den Titel zu erobern, schon am Tag zuvor beim offiziellen Wiegen verspielt. Denn er hatte es versäumt, das geforderte Gewichtslimit auf die Waage zu bringen.

zurückFrank Bleydorn, 16.08.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0273