ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Amir Khan (Foto: Gene Blevins Hoganphotos Golden Boy Promotions)

Amir Khan hat nach längerer Inaktivität wieder einen Kampf bestritten.… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

 

Murat tritt gegen Di Giacomo an

EM-Titelverteidigung in Halle (Westf.)

Europameister Karo Murat (Foto: Marianne Müller)Europameister Karo Murat (Foto: Marianne Müller)

Der 25-jährige Karo Murat (19-0, 12 K.o.’s) steigt am 29. August wieder in den Ring. Im Gerry Weber Stadion in Halle (Westf.) - dort stehen sich am gleichen Abend auch der argentinische WBO-Weltmeister im Cruisergwicht Victor Emilio Ramirez (15-1, 12 K.o.’s) und sein Herausforderer Marco Huck (25-1, 20 K.o.’s) gegenüber - trifft der Europameister im Super-Mittelgewicht auf den 31-jährigen Italiener Lorenzo Di Giacomo (38-3-1, 19 K.o.’s).

Murat, der den EM-Gürtel im April 2008 erobert und seither zweimal verteidigt hatte, freut sich auf den Fight in Ostwestfalen. "Ich habe schon zweimal während meiner Laufbahn im nicht weit entfernten Bielefeld geboxt. Beide Male, im Dezember 2007 gegen Emiliano Cayetano und im September letzten Jahres gegen Gabriel Campillo, gewann ich. Besonders beim Sieg gegen den Spanier Campillo, der inzwischen WBA-Weltmeister im Halbschwergewicht geworden ist, hat mich das Publikum hervorragend unterstützt", so Murat.

Der Europameister, der in der WBC- und WBA-Weltrangliste in den Top-5 geführt wird, hat sich für den 29. August eine Menge vorgenommen. "Als Titelverteidiger ist man der Gejagte. Lorenzo Di Giacomo wird deshalb alles versuchen, um mir den EM-Gürtel zu entreißen. Doch ich habe seit dem vorzeitigen Sieg gegen Cristian Sanavia im Februar nicht geboxt und kann es gar nicht mehr abwarten, wieder im Ring zu stehen. Ich bin erfolgshungrig. Di Giacomo wird das zu spüren bekommen", erklärte Murat vor dem Fight gegen die Nummer 14 der EBU-Rangliste.

zurückFrank Bleydorn, 28.07.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0237