ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Amir Khan (Foto: Gene Blevins Hoganphotos Golden Boy Promotions)

Amir Khan hat nach längerer Inaktivität wieder einen Kampf bestritten.… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

 

Kessler am 12. September

Pflichtverteidigung gegen Perdomo

Der Däne Mikkel Kessler (Foto: Frank Bleydorn)Der Däne Mikkel Kessler (Foto: Frank Bleydorn)

WBA-Weltmeister Mikkel Kessler (41-1, 31 K.o.’s) wird seine Pflichtverteidigung gegen Gusmyl Perdomo (16-2, 10 K.o.’s) aus Venezuela am 12. September im Messecenter Herning in Dänemark bestreiten. Nachdem der Super-Mittelgewichtler zu Beginn des Monats einen Vertrag beim deutschen Veranstalter Sauerland Event unterzeichnet hatte, ersteigerte der in Berlin ansässige Boxstall letzte Woche im spanischen Vitoria das Veranstaltungsrecht für den Kampf.

"Ich freue mich riesig, wieder in Dänemark zu kämpfen. Es ist immer etwas Besonderes für mich, vor den einheimischen Fans in den Ring zu steigen", sagte Kessler. Der 30-Jährige wird nach dem Fight in Herning am "Super Six World Boxing Classic" teilnehmen, bei dem auch Arthur Abraham (30-0, 24 K.o.’s), Carl Froch (25-0, 20 K.o.’s), Jermain Taylor (28-3-1, 17 K.o.’s), Andre Dirrell (18-0, 13 K.o.’s) und Kesslers erster Turnier-Gegner Andre Ward (19-0, 12 K.o.’s) an den Start gehen.

Momentan verwendet der WBA-Champion kaum Gedanken an das Tournament. "Derzeit dreht sich bei mir alles um meinen nächsten Gegner Perdomo. Er ist ein harter Herausforderer, doch ich bin mir sicher, dass ich den Ring als Sieger verlassen werde", so der Titelverteidiger. Seinen letzten Kampf hatte Kessler im Oktober letzten Jahres in Oldenburg bestritten. Damals gewann er gegen den deutschen Herausforderer Danilo Häußler durch K.o. in der dritten Runde.

zurückFrank Bleydorn, 28.07.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0247