ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Weltergewichtler Danny Garcia (34-1 (20)) hat sich mit einem K.o.Erfolg ü… lesen

In London boxten am vergangenen Samstag die beiden Cruisergewichtler Lawrence… lesen

Gilberto Ramirez (Foto: Gibbons)

Super-Mittelgewichtler Gilberto Ramirez (37-0 (25)) hat seine WBO… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm des Gassiev Dorticos Kampfes kletterte auch Fedor Chudinov… lesen

Lucas Matthysse ist neuer WBA Weltmeister im Weltergewicht. Matthysse , der… lesen

Robin Krasniqi (Foto: IB)

Er hat sich in den letzten acht Monaten in „seinem zweiten Zuhause“,… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Deutsches Duell um den IBF Intercontinental-Titel im Mittelgewicht. Am 17. M… lesen

Am 3. Februar überträgt SPORT1 (ab 20 Uhr) zum ersten Mal in der… lesen

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

 

Gassiev besiegt Dorticos

TKO Erfolg in der zwölften Runde

Murat Gassiev (26-0 (19)) hat das Finale der World Boxing Super Series im Cruisergewicht erreicht. Der IBF Champion besiegte am vergangenen Samstag in Sotschi / Russland den WBA Weltmeister Yunier Dorticos (22-1 (21)) durch TKO in der zwölften Runde. Zunächst hatte der Gast aus Kuba die besseren Aktionen, konnte in den Anfangsrunden das Gefecht mit Geraden kontrollieren. Doch nach der Hälfte des Kampfes drehte das Gefecht, Gassiev, von den Fans lautstark angefeuert, übernahm nun zusehends das Kommando. Mit schnellen Kontern machte er Dorticos das Leben schwer. Mehrmals lag ein vorzeitiger Sieg von Gassiev in der Luft. In der letzten Runde war es schließlich soweit. Nach einem Treffer an den Kopf ging Dorticos mitgenommen zu Boden. Er stellte sich war noch einmal dem Duell, doch nach zwei weiteren Niederschlägen brach der Ringrichter das Duell ab. Mit dem Sieg ist Gassiev nun IBF und WBA Weltmeister und trifft im Finale der WBSS auf Oleksandr Usyk.

Ebenfalls im Cruisergewicht standen sich Maxin Vlasov (42-2 (25)) und Olanrewaju Dorodola (27-5 (25)). Der 37-Jährige Gast aus Nigeria, der im Jahr 2015 Dmitry Kudryashov seine erste Niederlage zugefügt hatte, begann erwartungsgemäß offensiv. Doch Vlasov bekam zusehends Oberwasser und siegte nach dem Ende der zehnten Runde, weil die Ecke von Dorodola aufgab.

zurückIngo Barrabas, 04.02.2018

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0376