ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Vincent Feigenbutz (Foto: IB)

Vincent Feigenbutz (22 Jahre) hat am vergangenen Samstag einen langfristigen… lesen

Schwergewichtler Luis Ortiz ist erneut bei einem Dopingtest auffällig… lesen

Hughie Fury (Foto: IB)

Mick Hennessy hat einen Einspruch gegen das Urteil im WBO WM Kampf zwischen… lesen

Jorge Linares (43-3 (27)) hat seine WBA Weltmeisterschaft im Leichtgewicht… lesen

Andre Ward (Foto: IB)

Überraschend hat Andre Ward in der vergangenen Woche seinen Rücktritt… lesen

Billy Joe Saunders (Foto: IB)

Billy Joe Saunders (24-0 (12)) hat seinen WBO WM Gürtel im Mittelgewicht… lesen

World Boxing Super Series (Foto: WBSS)

Am vergangenen Samstag wurde ein weiterer Kampf der World Boxing Super Series… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena ist neuer IBO Weltmeister im Cruisergewicht. Der Lokalmatdor gewann… lesen

 

Crolla besiegt Burns

Knapper Punktsieg nach zwölf Runden

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns (41-7-1 (14)) knapp nach Punkten für sich entschieden und darf sich damit wieder berechtigte Hoffnungen auf einen weiteren WM-Kampf machen.

Für beide Ex-Champions stand am vergangenen Samstag in der Manchester Arena viel auf dem Spiel, beide Boxer kämpften daher verbissen um eine erfolgreiche Fortsetzung ihrer Karrieren.

Lokalmatador Crolla war in dem auf zwölf Runden angesetzten Duell sehr aktiv, Burns schlug weniger, war aber sehr effektiv und hatte klare Treffer. Viele Runden waren sehr ausgeglichen und am Ende mussten die Punktrichter entscheiden. Mit Wertungen von 116:113, 117:112 und 116:114 siegte schließlich Crolla.

zurückIngo Barrabas, 08.10.2017

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0217