ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Amir Khan (Foto: Gene Blevins Hoganphotos Golden Boy Promotions)

Amir Khan hat nach längerer Inaktivität wieder einen Kampf bestritten.… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

 

Abraham legt IBF-Titel nieder

Zukünftig im Super-Mittelgewicht

Arthur Abraham (Foto: Frank Bleydorn)Arthur Abraham (Foto: Frank Bleydorn)

Arthur Abraham (30-0, 24 K.o.’s) legt den IBF-Titel im Mittelgewicht nieder. Zukünftig will sich der Schützling von Trainer Ulli Wegner, der den Gürtel der International Boxing Federation im Dezember 2005 gegen Kingsley Ikeke erobert und seither zehnmal erfolgreich verteidigt hatte, seinen Kontrahenten im Super-Mittelgewicht stellen.

"Die Zeit ist reif für neue Herausforderungen", erklärte Abraham. "Es hat viel Spaß gemacht, im Mittelgewicht zu boxen, aber da weder Felix Sturm noch Kelly Pavlik gegen mich antreten wollten, habe ich mir neue Ziele gesetzt. Ich will auch im Super-Mittelgewicht der beste Boxer der Welt werden und freue mich auf viele große Kämpfe."

Derzeit hält sich der in Berlin lebende Boxprofi in den USA auf. Dort möchte er der IBF-Präsidentin Marian Muhammad seinen Entschluss persönlich mitteilen. Darüber hinaus will sich der 29-Jährige am Montag in New York bei einer Pressekonferenz den amerikanischen Medienvertretern präsentieren und Auskünfte über seine weiteren Karrierepläne geben.

zurückFrank Bleydorn, 12.07.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0393