ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Abraham vorzeitig
[ 13 Stimmen (54.17%)]

Abraham nach Punkten
[ 4 Stimmen (16.67%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (4.17%)]

Krasniqi vorzeitig
[ 2 Stimmen (8.33%)]

Krasniqi nach Punkten
[ 4 Stimmen (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Firat Arslan (Foto: IB)

In Istanbul konnte Cruisergewichtler Firat Arslan einen weiteren Sieg verbuchen.… lesen

Alexander Dimitrenko (Foto: Marianne Müller)

In Malmö trafen am vergangenen Samstag im Schwergewicht Adrian Granat und… lesen

Erkan Teper (Foto: Antonio Ahel Atah Stars)

Schwergewichtler Erkan Teper musste am vergangenen Samstag eine Niederlage… lesen

Mittelgewichtler David Lemieux hat sich mit einem spektakulären K.o. Erfolg… lesen

David Haye (Foto: Wende)

Tony Bellew sorgte am vergangenen Samstag mit seinem Erfolg über David… lesen

Super-Mittelgewichtler Avni Yilderim dürfte einem WM Kampf ein Stück n… lesen

Roy Jones Jr. setzt seine Karriere mit einem Sieg fort. Der mittlerweile 48-J… lesen

Weltergewichtler Antonio DeMarco (32-6-1 (23)) besiegte am vergangenen Samstag… lesen

Enrico Kölling (Foto: IB)

Enrico Kölling (23-1) hat auch den Rückkampf gegen Ryno Liebenberg (17… lesen

David Price (Foto: IB)

Schwergewichtler Christian Hammer hat seine WBO Europameisterschaft am… lesen

 

Bebraham besiegt Fana

Einstimmiger Punktsieg nach acht Runden

Howik Bebraham bleibt weiter unbesiegt. Der Leichtgewichtler bezwang am vergangenen Samstag in der ASV Arena in Dachau Mzonke Fana (38-12 (16)) nach acht Runden einstimmig nach Punkten. Der Boxer aus dem Team von Alexander Petkovic übernahm vom ersten Gong an die Initiative und brachte den Ex-Weltmeister mehrmals mit seinem linken Haken in Bedrängnis. Doch der rettete sich über kritische Situationen hinweg und kam am Ende über die Distanz. Mit dem Erfolg verbesserte Bebraham seine Bilanz auf 7-0 (2) und dürfte in den Ranglisten einen Sprung nach vorne machen.

Zehn weitere Duelle bot das Promoter-Duo Alexander Petkovic und Nadine Rasche den Zuschauern in Dachau. Im zweiten Hauptkampf der Veranstaltung besiegte James Kraft im Halbschwergewicht seinen Kontrahenten Aro Schwarz (11-3 (10)) nach acht Runden nach Punkten. Damit baute Kraft seine Bilanz auf 11-0 (8) aus.

Dessen Bruder Toni kämpft ebenfalls im Halbschwergewicht und kletterte auch in Dachau durch die Ringseile und bekam es mit dem US-Amerikaner Viktor Polyakov (11-2 (6)) zu tun. Nach acht Runden lautete das Urteil Unnetschieden.

Halbschwergewichtler Goran Delic (31-1 (6)) gewann in einem auf zehn Runden angesetzten WBC Europameisterschafts-Duell gegen Balasz Horvath (29-21 (6)) durch TKO in der dritten Runde.

Einen erfolgreichen Einstand bei den Profis feierte Halbschwergewichtler Serge Michel, der Slavisa Simeunovic (26-21 (23)) in der  zweiten Runde stoppte.

Auch Mittelgewichtler Al Bewani Karwan gewann seinen ersten Kampf im Profilager. Der Münchener besiegte Aleksandar Jankovic (14-51 (10)) nach vier Runden nach Punkten.

In weiteren Kämpfen blieben Ema Kozin, Attila Korda und Vartan Avetisyan siegreich.

zurückIngo Barrabas, 05.03.2017

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0152