ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Abraham vorzeitig
[ 13 Stimmen (54.17%)]

Abraham nach Punkten
[ 4 Stimmen (16.67%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (4.17%)]

Krasniqi vorzeitig
[ 2 Stimmen (8.33%)]

Krasniqi nach Punkten
[ 4 Stimmen (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Firat Arslan (Foto: IB)

In Istanbul konnte Cruisergewichtler Firat Arslan einen weiteren Sieg verbuchen.… lesen

Alexander Dimitrenko (Foto: Marianne Müller)

In Malmö trafen am vergangenen Samstag im Schwergewicht Adrian Granat und… lesen

Erkan Teper (Foto: Antonio Ahel Atah Stars)

Schwergewichtler Erkan Teper musste am vergangenen Samstag eine Niederlage… lesen

Mittelgewichtler David Lemieux hat sich mit einem spektakulären K.o. Erfolg… lesen

David Haye (Foto: Wende)

Tony Bellew sorgte am vergangenen Samstag mit seinem Erfolg über David… lesen

Super-Mittelgewichtler Avni Yilderim dürfte einem WM Kampf ein Stück n… lesen

Roy Jones Jr. setzt seine Karriere mit einem Sieg fort. Der mittlerweile 48-J… lesen

Weltergewichtler Antonio DeMarco (32-6-1 (23)) besiegte am vergangenen Samstag… lesen

Enrico Kölling (Foto: IB)

Enrico Kölling (23-1) hat auch den Rückkampf gegen Ryno Liebenberg (17… lesen

David Price (Foto: IB)

Schwergewichtler Christian Hammer hat seine WBO Europameisterschaft am… lesen

 

SES Kampftag in Magdeburg

Am 04. Februar in Maritim Hotel

Ulf Steinforth (Foto: IB)Ulf Steinforth (Foto: IB)

Traditionell beginnt SES Boxing sein Box-Jahr im edlen Rahmen des Maritim Hotels in Magdeburg. Am 4. Februar wird die Auftakt-Box-Veranstaltung 2017 im „Großen Saal“ in dieser besonderen Hotel-Location ausgetragen.

Der MDR wird diese Veranstaltung mit der erfolgreichen und etablierten Sendung „SPORT im Osten – Boxen live“ ab 22.30 Uhr übertragen. Mit dieser SES-Box-Gala wird an die höchst erfolgreichen Veranstaltungen im Box-Jahr 2016 angeknüpft.

Der Hauptkampf der SES-Box-Gala in Magdeburg ist Agit Kabayel (15-0-0 (12)) gegen den 24-Jährigen Belgier Herve Hubeaux (26-1 (12)) um die Europameisterschaft im Schwergewicht. Herve Hubeaux war schon mit 20 Jahren belgischer Meister im Schwergewicht, mit 22 Jahren eroberte er den WBC-Junioren-Weltmeistertitel und sicherte sich dann den WBC-Francophone-Titel. Mit seinem Kampfnamen „Double hache“ - die „Doppelaxt“ - tritt Herve Hubeaux martialisch in den Ring. Von 27 Kämpfen konnte der Belgier aus Namur 26 Kämpfe gewinnen, davon 12 durch Ko!

Agit Kabayel will sich mit einem Sieg in diesem großen Titelkampf auf „Augenhöhe“ den traditionellen Europameistertitel im Schwergewicht sichern, so seinem Teamkollegen Robert Stieglitz als weiterer Europameister für SES Boxing folgen und sich so ganz oben in den Ranglisten der Boxverbände der neu sortierten Schwergewichtsszene positionieren.

In weiteren Kämpfen: „Team Deutschland“-Hoffnung Adam Deines, SES-Cruisergewichtler Jurgen Uldedaj, Halb-Schwergewichtler Patrick Rohkohl (Wolfenbüttel), Super-Mittelgewichtler Emre Cukur (München), die Profidebütanten Faton Vukshinaj (Basel) und Yusuf Sultanoglu (München) sowie der „leichteste“ Deutsche Meister, der Fliegengewichtler Mirko Martin (Heusweiler).

zurückIngo Barrabas, 14.01.2017

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0159