ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Top TV Quoten bei SES Kampftag

Verlängerung TV Vertrag um zwei Jahre

Ulf Steinforth (Foto: IB)Ulf Steinforth (Foto: IB)

Am vergangenen Samstag bescherte SES Boxer Robert Stieglitz bei seinem EM Gewinn gegen Mehdi Amar dem MDR Top-Quoten. Das MDR FERNSEHEN hat den Kampf am 12. November live aus Magdeburg übertragen.

Die MDR "Sport im Osten - Boxen Live"-Übertragung schalteten am Samstagabend bundesweit in der Spitze 1,52 Mio. Zuschauer ein. Das entspricht einem Marktanteil in der Spitze von 9,1 Prozent. Im Durchschnitt sahen 1,27 Mio. Zuschauer den Kampf bei einem Marktanteil von 6,9 Prozent.

Im MDR Sendegebiet lag der Marktanteil in der Spitze bei 29,2 Prozent - bei 680.000 Zuschauern. Im Durchschnitt sahen 590.000 Zuschauer (entspricht 21,6 Prozent Marktanteil) den Sieg des zweifachen Weltmeisters im Super-Mittelgewicht und nun Träger des EM-Gürtels im Halbschwergewicht, Robert Stieglitz.

Der EM-Kampf von Robert Stieglitz war die insgesamt 11. Boxübertragung des MDR seit 2015. Der Vertrag mit dem Magdeburger Boxstall SES wurde um zwei Jahre verlängert.

zurückIngo Barrabas, 16.11.2016

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0261