ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Vazquez Jr. unterliegt Lopez

Vorzeitige Niederlage in der elften Runde

Wilfredo Vazquez Jr. (Foto: IB)Wilfredo Vazquez Jr. (Foto: IB)

Mit Spannung war das Super-Federgewichts-Duell zwischen Juan Manuel Lopez 35-5 (32)) und Wilfredo Vazquez Jr. (24-7-1 (19)) in Puerto Rico erwartet worden. Lopez war dreimaliger Champion im Super-Bantamgewicht und Federgewicht, Vazquez Jr. Ex-Weltmeister im Super-Bantamgewicht.

Die Fans wurden nicht enttäuscht, denn die beiden Lokalmatadoren schenkten sich im Roberto Clemente Coliseum in San Juan / Puerto Rico nichts. In den ersten vier Runden hatte Vazquez Jr. die besseren Aktionen und boxte seinen Kontrahenten, der über zwei Jahre nicht im Ring gestanden hatte, aus. Danach hatte Lopez den Ringrost abgeschüttelt und es entwickelte sich ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Gefecht. Immer wieder gingen beide Boxer in den offenen Schlagabtausch über.

Im elften Durchgang dann die Entscheidung: Vazquez musste nach mehreren Treffern zu Boden und wurde aus dem Duell genommen. Mit dem Sieg dürfte sich Lopez für weitere Aufgaben empfohlen haben, während Vazquez Jr. einen herben Rückschlag hinnehmen muss.

Nach dem Kampf es zu Tumulten, als Lopez auf einen Betreuer von Vazquez Jr. einschlug.

zurückIngo Barrabas, 30.10.2016

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0205