ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (26.92%)]

Joshua nach Punkten
[ 2 Stimmen (7.69%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Wilder vorzeitig
[ 17 Stimmen (65.38%)]

Wilder nach Punkten
[ 0 Stimmen (0.00%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim (19-1 (11)) hat seine WBC International Meisterschaft im Super… lesen

Hughie Fury (Foto: IB)

Hughie Fury ist neuer Britischer Meister im Schwergewicht. Der ehemalige WM… lesen

Nikki Adler (16-2 (9)) hat den Kampf um die vakante WBO WM Krone im Super… lesen

Cecilia Braekhus (Foto: Wende)

Weltergewichtlerin Cecilia Braekhus (33-0 (9)) hat ihre WM Gürtel… lesen

Daniel Jacobs hat den WBA Eliminator im Mittelgewicht gegen Maciej Sulecki (26-1… lesen

Amir Khan (Foto: Gene Blevins Hoganphotos Golden Boy Promotions)

Amir Khan hat nach längerer Inaktivität wieder einen Kampf bestritten.… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

 

Firat Arslan neuer WBO Europameister

Erfolg gegen Nuri Seferi

Firat Arslan (Foto: IB)Firat Arslan (Foto: IB)

Cruisergewichtler Firat Arslan (38-8-2 (23)) ist neuer Europameister nach Version WBO. Der Lokalmatador besiegte am vergangenen Samstag im Kampf um den vakanten Titel seinen Co-Herausforderer Nuri Seferi (36-7 (20)) nach zwölf Runden nach Punkten durch.


In der EWS Arena in Göppingen sahen die Fans den erwarteten Schlagabtausch. Beide Kontrahenten standen dabei oft Fuß an Fuß und schenkten sich nichts. Arslan agierte aus einer Doppeldeckung heraus, Seferi versuchte seinen Gegner teilweise mit herunterhängenden Fäusten zu locken, insbesondere in der zweiten Kampfhälfte. Dies nutzte Arslan, der in diesen Szenen gut sichtbare Treffer landen konnte.

In der letzten Runde drehte Seferi noch einmal auf, schlug mit allen noch zur Verfügung stehenden Mitteln. Ein entscheidender Hieb wollte ihm aber nicht mehr gelingen. Am Ende siegte Arslan mit Wertungen von 116:112, 115:113 und 115:113 einstimmig nach Punkten und hat sich damit für einen dritten Kampf gegen Marco Huck empfohlen.

Im Rahmenprogramm siegte Schwergewichtler Odlanier Solis (22-3 (14)) nach acht Runden einstimmig nach Punkten. gegen Aleksandar Todorovic (8-10-1 (6)). In weiteren Duellen gewannen Zsofia Bedo, Roberto Soldic, Toklir Xhoxhaj und Faith Keles.

zurückIngo Barrabas, 18.09.2016

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0275