ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

SES Kampftag am 17. September in Weißenfels

Bösel und Lamm in den Hauptkämpfen

Felix Lamm (Foto: IB)Felix Lamm (Foto: IB)

Dominic Bösel und Felix Lamm sind beim SES Kampftag am 17. September in Weißenfls die Hauptkämpfer.

Dominic Bösel (22-0-0 (8)) aus Freyburg/Unstrut steht für einen WM Kampf in den Startlöchern. Der Halbschwergewichtler ist die Nummer 1 der WBO Weltrangliste und will diese Position gegen Tony Averlant (24-8-2 (4)) verteidigen. Mit dem Franzosen kommt nun ein erfahrener und in einigen Titelkämpfen erprobter Herausforderer in die „Stadthalle“ in Weißenfels. Ist der unbequem zu boxende 32-jährige Normalausleger Averlant der letzte Herausforderer vor einer WM-Chance?
Zumindest setzt der WBO-Inter-Conti- und WBA-Continental-Champion Dominic Bösel seine Weltranglistenpositionen (WBO: Nummer 1 / WBA: Nummer 7) in Weißenfels aufs Spiel und somit auch den möglichen WM-Traum!
Dominic Bösel: „Um die WM-Chance zu erhalten, muss ich nun auch diese Hürde nehmen und Averlant klar besiegen!“

Endlich ist sie da, die erste Chance auf einen internationalen Titel. Der Deutsche Meister im Weltergewicht Felix Lamm (12-1-1 (5)) aus Nordhausen geht wieder eine Gewichtsklasse ins das Halb-Weltergewicht nach unten und will sich in seiner ursprünglichen Gewichtsklasse nach seiner Internationalen Deutschen Meisterschaft  nun auf internationalem Parkett bewähren. Die erste internationale Bewährungsprobe für den 26-jährigen „Team Deutschland“-Boxer wird im Kampf um den WBO-Europa-Titel im Halb-Weltergewicht gegen den Belgier Andrea Carbonello (13-1-1 (2)) stattfinden. Der gleichaltrige Boxer ist Belgischer Meister und konnte sich in seinem letzten Kampf auch den Be-Ne-Lux-Titel im Halb-Weltergewicht sichern.
Felix Lamm: „Jetzt stimmt alles, ich bin komplett verletzungsfrei. Ich will nun unbedingt internationale Erfolge einfahren. In meinem ersten Kampf um einen internationalen Titel, den WBO-Europa-Titel gegen Carbonello, muss und werde ich noch „eine Schippe“ drauflegen und mir den Gürtel sichern!“
Dirk Dzemski: „Ich kann mich nun völlig auf Felix verlassen und das in ihn gesetzte Vertrauen zahlt er zurück. Er hat erst 50% von seinem Können gezeigt. Im Halb-Weltergewicht ist sein Steigerungspotential am größten, da gehört er auch international hin. Ich freue mich, ihn in seiner ersten großen internationalen Bewährungsprobe boxen zu sehen!“

zurückIngo Barrabas, 20.08.2016

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0241