ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Pulev besiegt Chisora

Punktsieg nach zwölf Runden

Kubrat Pulev (Foto: Wende)Kubrat Pulev (Foto: Wende)

Kubrat Pulev (23-1 (12)) ist neuer Europameister im Schwergewicht. Der Bulgare besiegte am vergangenen Samstag in der Barclaycard Arena in Hamburg im Duell um den vakanten Titel seinen Co-Herausforderer Dereck Chisora (25-6 (17)) nach zwölf Runden nach Punkten. Mit Wertungen von 116:112, 118:110 und 113:115 sicherte sich Pulev den EBU Gürtel und dürfte wohl auch neuer Pflichtherausforderer von IBF Champion Anthony Joshua werden.

Im Rahmenprogramm der Sauerland Veranstaltung kehrte Vincent Feigenbutz in die Erfolgsspur zurück. Der Super-Mittelgewichtler, der sich zuletzt Giovanni De Carolis geschlagen geben musste, gewann gegen Crispulo Javier Andino (19-9-1  (10)) durch TKO in der dritten Runde. Damit baute der Boxer aus Karlsruhe seine Bilanz auf 22-2 (20) aus.

Einen tollen Erfolg erzielte Cruisergewichtler Artur Mann, der Ex-Weltmeister Valery Brudov (42-9 (28)) über acht Runden auspunktete. Damit verbesserte Mann seinen Rekord auf 7-0 (6) aus.

In weiteren Kämpfen siegten Noel Gevor, Ismail Özen, Anthony Yigit, Stefan Härtel, Sebastian Formella, Patrick Wojcicki, Dominik Ameri und Richard Kwasniak,

zurückIngo Barrabas, 08.05.2016

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0224