ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Amir Khan (Foto: Gene Blevins Hoganphotos Golden Boy Promotions)

Amir Khan hat nach längerer Inaktivität wieder einen Kampf bestritten.… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

 

Oosthuizen sagt Duell gegen Brähmer ab

Südafrikaner boxt nicht gegen WBA Champ

Thomas Oosthuizen (Foto: IB)Thomas Oosthuizen (Foto: IB)

Thomas Oosthuizen (25-0-2 (14)) wird am 12. März nicht gegen WBA Weltmeister Jürgen Brähmer boxen. Der Manager des Südafrikaners zog nach etlichen Eskapaden des Boxers die Reißleine und sagte seinen Einsatz in Deutschland ab. Laut Trainer Harold Volbrecht war Oosthuizen zuletzt in mehrere Schlägereien verwickelt und soll in Bars Alkohol konsumiert haben.

Der Halbschwergewichtler gilt in Südafrika als begnadeter Boxer – aber auch als „entfant terrible“. Immer wieder machten auch Gerüchte um einen erhöhten Alkoholkonsum die Runde. Volbrecht sagte fightnews.com, dass Oosthuizen einer der größten Boxer Südafrikas hätte werden können, er aber nun alles zerstört.

Der WM Kampf gegen Jürgen Brähmer war ursprünglich für den vergangenen November in Monaco geplant , damals sagte der Sauerland Schützling verletzungsbedingt ab. Nun sollte das Duell in Neubrandenburg nachgeholt werden.

zurückIngo Barrabas, 01.02.2016

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0228