ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Moore bleibt Europameister

Klarer Erfolg gegen Dzuman

EM-Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)EM-Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Erfolgreiche Titelverteidigung für Europameister Jamie Moore. Der 30-jährige Superweltergewichtler, der den EM-Gürtel im März gegen den Italiener Michele Piccirillo erobert hatte, setzte sich am Samstagabend im Crowtree Leisure Centre der Hafenstadt Sunderland, im Nordosten Englands, mit einem technischen K.o.-Sieg in der zweiten Runde gegen Roman Dzuman (33) durch. Für den Rechtsausleger aus Großbritannien war es der 32. Erfolg im 35. Profikampf.

Nach einer Minute und elf Sekunden der zweiten Runde kam es bereits zum vorzeitigen Ende des Aufeinandertreffens: Zunächst schickte der dominierende Moore seinen ukrainischen Herausforderer, der im Oktober letzten Jahres auch gegen Alexander Abraham im Kampf um den EE-EU-Titel eine Niederlage kassiert hatte, mit einer Linken zum Körper zu Boden. Als der Europameister wenig später erneut mit einem linken Haken zur Leber traf, war der Kampf entschieden.

Über einen Erfolg durfte sich auch der frühere Mike Tyson-Bezwinger Danny Williams (35) freuen. Der englische Schwergewichtler verbuchte über zwölf Runden einen knappen Punktsieg (116:111, 116:111 und 113:115) gegen John McDermott (29) für sich. Europameister Rendall Munroe siegte im Fight um den Commonwealth-Titel im Superbantamgewicht über zwölf Runden einstimmig nach Punkten (119:110, 119:110 und 120:109) gegen Isaac Nettey aus Ghana.

zurückFrank Bleydorn, 04.05.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0266