ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Campbell besiegt Coyle

TKO Erfolg in der neunten Runde

Am vergangenen Samstag kam es im englischen Hull zu einem Duell zweier Lokalmatadoren. Im KC Lightstream Stadium trafen die Leichtgewichtler Luke Campbell und Tommy Coyle (21-3 (12))  aufeinander. In dem auf zwölf Runden angesetzten WBC Eliminator setzte sich schließlich Campbell durch TKO in der neunten Runde durch. Der Olympiasieger von 2012 erzielte bereits im zweiten Durchgang mit einem Körpertreffer einen Niederschlag und beendete das Duell schließlich mit vier weiteren Knockdowns in der neunten Runde. Damit bleibt Campbell weiter unbesiegt und verbesserte seine Bilanz auf 12-0 (10).

Im Rahmenprogramm revanchierte sich Brian Rose (27-3-1 (8)) gegen Carson Jones (37-11-3 (27)) für eine vorzeitige Niederlage im ersten Kampf. Dieses Mal gewann Rose nach zwölf Runden einstimmig nach Punkten.

Im Schwergewicht siegte Dillian Whyte (14-0 (11)) gegen Irineu Beato Costa Junior (17-5 (15)) in der ersten Runde und ist für einen Kampf gegen Anthony Joshua im Gespräch.

Eine Überraschung gab es im Super-Leichtgewicht. Carl Chadwick (2-1 (0)) unterlag dem Aufbaugegner Kristian Laight (10-202-7 (0)) (!) nach vier Runden nach Punkten.

zurückIngo Barrabas, 02.08.2015

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0247