ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

WBA benennt Kampfgericht für Chagaev Pianeta

Thomas Pütz ist Supervisor

Der WBA WM Gürtel (Foto: IB)Der WBA WM Gürtel (Foto: IB)

Gut eine Woche vor der Schwergewichts-WM zwischen Weltmeister Ruslan Chagaev und Herausforderer Francesco Pianeta (Samstag, 11. Juli ab 22:45 Uhr live bei Sat.1) hat die World Boxing Association (WBA) das Kampfgericht bekannt gegeben. Ringrichter ist der erfahrene Russell Mora aus Las Vegas. Als Punktrichter sind Philippe Verbeke (Belgien), Manuel Palomo (Spanien) und Hector Guillot (Venezuela) im Einsatz. Supervisor des Kampfes ist BDB-Präsident Thomas Pütz, der sich auf das Highlight freut.

"Das wird eine große Nacht für das deutsche Boxen", sagt Pütz. "Eine Schwergewichts-WM ist immer etwas ganz Besonderes. Es ist eine Ehre und tolle Anerkennung, dass ich bei einem so wichtigen Kampf als Supervisor im Einsatz bin. Sowohl Ruslan als auch Francesco sind BDB-Boxer, die ich schon sehr lange kenne und sehr schätze. Ich erwarte einen packenden Kampf. Möge der Bessere gewinnen!"

Neben dem Weltmeisterschafts-Kampf steigt bei der Veranstaltung unter dem Motto "Schwere Jungs" die versammelte deutsche Schwergewichts-Elite in den Ring. Ex-Europameister Alexander Dimitrenko gibt sich ebenso die Ehre wie WBC Silver International Champion Edmund Gerber. Michael Wallisch will den vakanten WBO-Europameister-Titel ergattern, und Top-Talent Tom Schwarz trifft auf den erfahrenen "Sandmann" Konstantin Airich. Promotet wird der Kampfabend von Timur Dugazaev (Terek Box-Event / Akhmat Promotion) und Ulf Steinforth (SES Sport Events Steinforth).

zurückIngo Barrabas, 03.07.2015

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0237