ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Dominik Bösel trifft auf Timy Shala

Am 07. März in Magdeburg

Dominik Bösel (Foto: IB)Dominik Bösel (Foto: IB)

Der unbesiegte SES-Halb-Schwergewichtler und WBO-Inter-Conti-Champion Dominic Bösel (17-0-0 (6)) aus Freyburg/Unstrut trifft in seiner dritten Titelverteidigung am 7. März auf den ungeschlagenen Timy „Albanian Bomber“ Shala (19-0-1 (8)). Der in Wien/Österreich lebende Kosovare ist in seinen 20 Fights unbesiegt, in mehreren Titelkämpfen erprobt und war schon österreichischer Meister im Halb-Schwergewicht. In der unabhängigen Weltrangliste sind der 29-jährige Timy Shala und Dominic Bösel nur zwei Plätze auseinander. So ist dieses Titelduell ein Kampf auf „Augenhöhe“! 

Dominic Bösel setzte in seinem letzten Kampf im Dezember in der Münchener SES-Box-Gala mit seiner „feinen Klinge“ ein brillantes Achtungszeichen. Mit tollen Kombinationen aus dem „Box-Lehrbuch“ und einem spektakulären Ko zum Ende der zweiten Runde im Kampf gegen den hoch eingeschätzten Franzosen Merah demonstrierte der ehemalige Junioren-Weltmeister seine besonderen boxerischen Fähigkeiten. Für viele Box-Experten ist der erst 25-jährige Halb-Schwergewichtler ein Vertreter „des Fechtens mit den Fäusten“, dem eine große Zukunft bevorsteht. Mit der nun anstehenden Verteidigung seines WBO-Inter-Continental-Titels will der „Team Deutschland“-Kapitän Dominic Bösel dies auch in der Magdeburger SES-Jubiläums-Box-Gala im Maritim Hotel in Magdeburg gegen Timy Shala untermauern.

zurückIngo Barrabas, 04.02.2015

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0365