ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Sturm vs Stieglitz

Die Pressekonferenz vor dem Kampf

Sturm und Stieglitz (Foto: SES / Peter Gercke)Sturm und Stieglitz (Foto: SES / Peter Gercke)

Auf diesen Kampf hat (Box-)Deutschland gewartet: Der „ran SUPERFIGHT“ Robert Stieglitz gegen Felix Sturm – am Samstag, 8. November 2014, um 22:30 Uhr live in SAT.1. Bei der heutigen Pressekonferenz in Stuttgart gab es einen ersten verbalen Schlagabtausch der beiden mehrmaligen Weltmeister.

Robert Stieglitz : „Wir kämpfen im Supermittelgewicht – in meiner Gewichtsklasse. Deshalb sehe ich mich im Vorteil. Ich kann Felix Sturm schlagen, und werde das auch tun.“

Felix Sturm: „Das wird ein Kampf, über den noch sehr lange gesprochen werden wird. Wir sind beide offensive Boxer, die im Ring immer im Vorwärtsgang kämpfen. Das wird schwierig, aber ich bin sehr, sehr gut vorbereitet.“

SES-Chef Ulf Steinforth: „Robert hat mir immer wieder gesagt: ‚Ich bin heiß auf einen Kampf gegen Felix Sturm.‘ Also machen wir den Kampf.“

Sturm-Manager Manfred Meier: „Ganz Deutschland kann sich auf einen Festtag freuen. Das wird ein Duell der Extraklasse.“

zurückIngo Barrabas, 04.11.2014

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0466