ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Pianeta verlängert beim SES Team

Um weitere zwei Jahre

Pianeta und Steinforth (Foto: SES Peter Gercke)Pianeta und Steinforth (Foto: SES Peter Gercke)

Der WBO-Europameister im Schwergewicht Francesco Pianeta hat bei SES-Boxing um zwei weitere Jahre verlängert. Einen Tag vor seinem 30. Geburtstag unterzeichnete der gebürtige Gelsenkirchener Pianeta einen neuen Vertrag. Er wird so den Mittelpunkt seiner Trainingsarbeit weiter im Magdeburger SES-Gym haben und dort unter der Leitung von SES-Chef-Coach Dirk Dzemski an der Realisierung seiner nächsten großen Ziele arbeiten. Francesco Pianeta bleibt somit auch der „Leader“ der „SES-Schwergewichts-Garde“ mit Steffen Kretschmann (Int. Deutscher Meister), Michael Wallisch (Deutscher Meister) und „Jung-Star“ Tom Schwarz.

Der Rechtsausleger Francesco Pianeta (30-1-1 (17)) konnte seinen WBO-Europameistertitel im Juni in Dresden verteidigen und befindet sich derzeit in der Vorbereitung auf seine nächste Titelverteidigung, die am 8. November im Rahmen des Kampfabends mit dem „Mega Fight“ Robert Stieglitz vs. Felix Sturm in Stuttgart stattfindet. Der Gegner wird in Kürze bekannt gegeben.

Francesco Pianeta: „Ich wollte vor meinem 30. Geburtstag Fakten für die Zukunft schaffen. Spaß beiseite, ich habe bei SES-Boxing die besten Bedingungen, um meine Ziele, vor allem wieder um eine WM im Schwergewicht zu boxen, zu realisieren. Trainer Dirk Dzemski und mein Promoter Ulf Steinforth haben mich in den letzten Jahren bestens geführt und mir viele Chancen eröffnet. Ich habe das ganz tiefe Vertrauen, dass ich mir als Mitglied der SES-Familie“ auch wieder den großen Traum von einem WM-Kampf und dann vom WM-Gürtel in den nächsten Jahren erfüllen kann.“

Promoter Ulf Steinforth: „Wir freuen uns, dass wir mit Francesco Pianeta die vertrauensvolle Zusammenarbeit fortsetzen können. Er hat sich in den letzten Jahren bei uns toll entwickelt und ihm stehen nach den Erfahrungen aus dem Titelkampf gegen Wladimir Klitschko und dem Gewinn der WBO-Europameisterschaft im Schwergewicht alle Tore für eine erneute WM-Chance offen. Zudem ist er ein wichtiger Teil unserer SES-Schwergewichts-Garde, die in den nächsten Jahren für viel Furore in der weltweiten Schwergewichtsszene sorgen will.“

zurückIngo Barrabas, 08.10.2014

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.1215