ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Michael Wallisch besiegt Edgar Kalnars

Punktsieg nach acht Runden

Michael Wallisch (Foto: Peter Gercke SES)Michael Wallisch (Foto: Peter Gercke SES)

Nach seiner langen Verletzungspause hat sich SES-Schwergewichtler Michael Wallisch am Freitag mit einem überzeugenden Punktsieg gegen den erfahrenen Letten Edgars Kalnars zurückgemeldet.

In einem Testkampf im heimischen SES-Gym in Magdeburg, der von vielen Magdeburger Box-Fans verfolgt wurde, dominierte der SES-Fighter von der ersten bis zur letzten Minute. Im Verlauf dieses einseitigen Gefechtes zeigte Michael Wallisch viele Aktionen die seine Klasse aufzeigten. Mit diversen Kombinationen, einer starken Führhand und vielen Körper- und Kopftreffern zermürbte er den standhaften Kalnars und holte sich für seine Aktionen das vielfache Lob seines Trainers Dirk Dzemski.


Allseitiges Fazit: Der "alte" Michael Wallisch ist wieder da und hat sich mit den acht Runden in diesem Vorbereitungskampf die nötige Wettkampfpraxis für anstehende größere Aufgaben geholt. Das Punkturteil von Ringrichter Holger Wiemann: 80:72.

Michael Wallisch holte sich in seinem 13. Profikampf den 13 Sieg!

zurückIngo Barrabas, 06.09.2014

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0820