ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Sturm und Sdunek gehen getrennte Wege

Trennung wegen Entfernung

Felix Sturm und Fritz Sdunek (Foto: Sturm Box Promotion)Felix Sturm und Fritz Sdunek (Foto: Sturm Box Promotion)

Felix Sturm wird zukünftig nicht mehr von Fritz Sdunek trainiert. Dies berichtet „bild.de“. Demnach ist die Zusammenarbeit bereits beendet. Als offizieller Grund für die Trennung wird die Entfernung zwischen Sduneks Wohnort Hamburg und Sturms Gym in Köln angegeben.

Sturm: „Ich habe mit Fritz soviel erreicht, dass ich ihm gar nicht genug danken kann. Er hat mich immer motiviert, hat sehr viel an meinen boxerischen Fähigkeiten gefeilt. Fritz zählt zu den fünf besten Trainern der Welt. Der Abschied tut weh.“

Sdunek: „Es war eine tolle Zeit. Felix ist ein Wahnsinns-Boxer. Seine boxerische Klasse ist einzigartig auf der Welt.“

Wer der Nachfolger von Fritz Sdunek wird, ist noch nicht bekannt. Felix Sturm will Ende des Jahres einen weitere WM Anlauf im Mittelgewicht nehmen, Duelle gegen Robert Stieglitz oder Arthur Abraham im Super-Mittelgewicht wären damit vom Tisch.

zurückIngo Barrabas, 03.09.2014

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0367