ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Froch schlägt Groves K.o.

Vorzeitiger Sieg in der achten Runde

Carl Froch (Foto: Goossen)Carl Froch (Foto: Goossen)

Den mit Spannung erwarteten Rückkampf im Super-Mittelgewicht zwischen IBF / WBA Weltmeister Carl Froch (33-2 (24)) und George Groves (19-2 (15)) gewann der Titelverteidiger dieses Mal klar und eindeutig. Nachdem es im ersten Duell der beiden Boxer noch einen umstritten Abbruchsieg für Froch gegeben hatte, gab es dieses Mal einen klaren K.o. des Weltmeisters.

Stolze 80 000 Zuschauer im Londoner Wembley-Stadion sahen zunächst ein von Taktik geprägtes Duell, in dem Groves etwas besser aussah. Ab dem fünften Durchgang wurde Froch aktiver, kassierte aber in der siebten Runde aber einen guten Treffer und wirkte mitgenommen. Doch einen Durchgang später sorgte Froch für die Entscheidung: Nach einer Rechten zum Kopf fiel Groves schwer mitgenommen zu Boden und wurde von Ringrichter Charlie Fitch gar nicht erst angezählt. Damit war das Duell nach 2:34 Minuten beendet.

In einem IBF Eliminator im Super-Mittelgewicht gewann James DeGale (19-1 (13)), der Brandon Gonzales (18-1-1 (10)) in der vierten Runde stoppte.

Im Leichtgewicht gab es ebenfalls einen Eliminator der IBF. Kevin Mitchell siegte nach Punkten zurückliegend gegen Ghislain Maduma (16-1 (10)).

zurückIngo Barrabas, 01.06.2014

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0174