ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Wallisch boxt Airich

SES Kampftag am 30. Mai in Dresden

Michael Wallisch (Foto: IB)Michael Wallisch (Foto: IB)

Die „Schweren Jungs“ von SES-Boxing treten am Freitag, 30. Mai in Dresden wieder ins Rampenlicht. Mit diesem Kampfabend, der „Schwergewichts-Nacht“ in der EnergieVerbund Arena, wird die Tradition der „Nacht der Schweren Jungs“ fortgesetzt. Das Schwergewicht gilt ja immer noch als die „Königsklasse“ im Boxsport.

Mit seiner dritten Titelverteidigung der Deutschen Meisterschaft im Schwergewicht will sich Michael Wallisch (12-0-0 (8)) in Dresden profilieren. Nach seinem krachenden K.o.-Sieg im März in Magdeburg muss sich der ungeschlagene Münchener gegen Konstantin „Sandmann“ Airich (20-8-2 (16)) durchsetzen. Konstantin Airich hat sich in seiner Karriere schon mit so bekannten Schwergewichtlern wie Danny Williams, Odlanier Solis und Ondrej Pala gemessen, war IBF-Inter-Conti-Meister, WBO-Europameister und im Jahre 2007 auch schon mal Deutscher Meister. Mit seiner „sprichwörtlichen“ Schlagkraft hat sich der 35-jährige Hamburger den Kampfnamen „Sandmann“ erkämpft. Bei seinen 20 Siegen konnte er seine Gegner 16-mal „schlafen legen“. Michael Wallisch will nun mit einem klaren Sieg gegen den erfahrenen Airich auf seinem unbeirrbaren Weg zur europäischen und dann weiter zur Weltspitze weiter voran schreiten.

Michael Wallisch: „Ich lebe diesen Titel des Deutschen Meisters. Es ist auch meine Aufgabe, diesen traditionsreichen Titel wieder in der Sport-Öffentlichkeit positiv zu beleben. Meine Ziele sind natürlich internationale Titel, aber immer gilt mein Grundsatz, „den einen Schritt vor dem Anderen“ zu machen und so gilt es jetzt, den „Sandmann schlafen zu legen“!“

Im Hauptkampf dieser Dresdener „Schwergewichts-Nacht“ wird Francesco Pianeta (29-1-1 (16)) aus Gelsenkirchen auf den Franzosen  Mickael Vieira (14-3-1 (7)) treffen. Der 29-jährige Franzose aus Montlucon ist der benannte Gegner im Kampf um die vakante WBO-Europameisterschaft.

In weiteren Schwergewichtskämpfen treten Steffen Kretschmann (17-2-0 (15 K.o.’s)) und SES-Youngster Tom Schwarz (5-0-0 (3)) in der Dresdener „Schwergewichts-Nacht“ in den Ring.

Weitere Gegner der SES-Schwergewichtsgarde und weitere Kämpfe für die Dresdener SES-Box-Gala werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

zurückIngo Barrabas, 06.05.2014

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0248