ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Hammer WBF Kämpferin des Jahres

Ehrung der World Boxing Federation

Christina Hammer (Foto: Peter Gercke SES)Christina Hammer (Foto: Peter Gercke SES)

SES-Fighterin Christina Hammer ist zum zweiten Mal nach 2011 von der WBF (World Boxing Federation) als „Female Fighter Of The Year“ gekürt worden. Mit dieser Auszeichnung wurden ihre Erfolge in nun zwei Gewichtsklassen, als WBF-Weltmeisterin im Mittelgewicht und im Super-Mittelgewicht, gewürdigt.

Im Mai 2013 konnte sich die langjährige Doppelweltmeisterin im Mittelgewicht auch den WBF-Titel in der nächst höheren Gewichtsklasse, dem Super-Mittelgewicht, mit einem Sieg über die Ungarin Zita Zatyko sichern. In ihrer „Haupt-Gewichtsklasse“, dem Mittelgewicht, wird die ungeschlagene Dortmunderin seit Februar 2011 als Weltmeisterin der WBF geführt und verteidigte im Jahr 2013 zweimal ihren Titel. Insgesamt hat Christina Hammer in ihren drei Kämpfen im Jahr 2013 Gegnerinnen mit einem „Gesamtrekord“ von 44 Siegen bei nur 4 Niederlagen besiegt und musste nur zwei Runden auf den Punktzetteln abgeben!

Ihr nächster Kampf ist am 1. März in der Magdeburger GETEC-Arena und dort verteidigt die Doppelweltmeister der WBO und WBF ihre Mittelgewichtstitel in einem mit Spannung erwarteten deutschen Duell gegen die Aachenerin Jessica Balogun.

zurückIngo Barrabas, 01.02.2014

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0156