ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Ergebnisse vom Wochenende

Kurz und Knapp

Halb-Weltergewichtler Antonio DeMarco hat in einem auf zehn Runden angesetzten Kampf vorzeitig gewonnen. Der frühere WBC Weltmeister im Leichtgewicht besiegte am vergangenen Samstag in der Tecate Tour Arena in Tijuana / Mexiko seinen Kontrahenten Jesus Gurrola (20-6-3 (9)) durch TKO in der zweiten Runde. Bereits in der ersten Runde erzielte DeMarco einen Niederschlag und setzte seine Angriffe im zweiten Durchgang fort. Nach einem weiteren Knockdown beendete der Ringrichter dann das Gefecht. Mit dem Sieg baute DeMarco seine Bilanz auf 30-3-1 (23) aus.

Der japanischen Nachwuchshoffnung Masayoshi Nakatani gelang am vergangenen Samstag ein Überraschungserfolg. Der Leichtgewichtler besiegte in Tokio den OPBF Meister Yoshitaka Kato (26-5-1 (7)) nach zwölf Runden knapp nach Punkten. Es war erst der siebte Kampf des Herausforderers, der nun einen Rekord von 7-0 (5) vorzuweisen hat.

zurückIngo Barrabas, 12.01.2014

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0369