ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Kühne boxt gegen Domsodi

Am 06. Dezember in Frankfurt an der Oder

Ramona Kühne (Foto: Peter Gercke)Ramona Kühne (Foto: Peter Gercke)

Dreifach-Weltmeisterin Ramona Kühne (20-1-0, (6 K.o.’s)) musste seit ihrer letzten Titelverteidigung im März in Potsdam verletzungsbedingt pausieren. In Frankfurt/Oder freut sich die Brandenburgerin aus Rangsdorf auf ein Heimspiel vor ihren Brandenburger Boxfans. Am 06. Dezember verteidigt sie gegen die Ungarin Renata Dömsödi (11-3-0, (5 K.o.’s)) die Kronen der WBO, WIBF und WBF im Super-Federgewicht.

Vor knapp zwei Jahren waren die beiden Kämpferinnen in Offenburg schon einmal in einem WM-Titelduell aufeinander getroffen. Damals musste sich die Ungarin der Titelverteidigerin in der 8. Runde vorzeitig und mit einer schweren Cutverletzung geschlagen geben. Jetzt kommt es in Frankfurt/Oder zu einer Neuauflage des Gefechts. Die Ungarin kommt mit vier Siegen in den letzten fünf Kämpfen nach Frankfurt/Oder und will mit viel Selbstbewusstsein die deutsche Weltmeisterin im Super-Federgewicht vom Thron stoßen.

zurückIngo Barrabas, 29.11.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0498