ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Pianeta boxt Teuber am 06. Dezember

SES Kampftag in Frankfurt an der Oder

Kühne, Pianeta, Hammer (Foto: Peter Gercke)Kühne, Pianeta, Hammer (Foto: Peter Gercke)

Am Nikolaustag, den 06. Dezember findet nun die „getgoods.de Fight Night“ in der Brandenburg-Halle in Frankfurt/Oder statt. Neben SES-Schwergewichtler Francesco Pianeta werden die Box-Königinnen Ramona Kühne und Christina Hammer für Spannung im Ring sorgen. Beide SES-Weltmeisterinnen werden ihre WM-Titel in dieser „getgoods.de Fight Night“ verteidigen.

Im Mai dieses Jahres musste sich Francesco Pianeta (28-1-1 (15)) in Mannheim im Kampf mit dem dreifach-gekrönten Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko nach einem mutigen und engagierten Kampf geschlagen geben. Mit einen Fight der Extra-Klasse will Francesco Pianeta nun wieder in den Ranglisten klettern und sich so für eine neue WM-Chance rüsten. Er trifft auf den unterschlagenen Robert Teuber (8-0-0, (7)) aus Dresden. Die beiden Kontrahenten werden um die internationale Deutsche Meisterschaft im Schwergewicht fighten. Robert Teuber gewann bisher 7 seiner 8 Profiduelle vorzeitig und er rechnet sich gute Chancen gegen den erfahrenen SES-Profi aus Gelsenkirchen aus. Zum ursprünglich geplanten Termin am 25. Oktober sollte der Sachse gegen Steffen Kretschmann antreten. Für Francesco Pianeta , dessen geplanter Gegner Brian Minto derzeit nicht zur Verfügung steht, wird das Duell gegen Robert Teuber eine spannende Herausforderung, weil nun ein nationaler Gürtel in der Waagschale liegt.

Dreifach-Weltmeisterin Ramona Kühne (20-1-0, (6)), die seit März pausieren musste, freut sich ganz besonders auf die bevorstehende Titelverteidigung. Die Weltmeisterin im Super-Federgewicht hat in Frankfurt/Oder als Brandenburgerin quasi ein Heimspiel. Nach einer langen Vorbereitungszeit hat sie sich nun wieder in Weltmeisterschafts-Form gebracht und will gegen eine international erfahrene Gegnerin aus der Weltrangliste ihre Gürtel der WBO, WIBF und WBF verteidigen.

Für die zweite SES-Box-Königin, Christina Hammer (15-0-0, (7)), ist der Einsatz in Frankfurt/Oder ein Wiedersehen mit den Fans der Region. Vor zwei Jahren trat sich an selber Stelle schon einmal als Doppel-Weltmeisterin in Erscheinung und besiegte damals die Amerikanerin Vashon Living klar nach Punkten. Diesmal muss sich die Dortmunderin einer jungen agilen Kämpferin aus Mexiko stellen. Die erst 19-jährige Carmen Garcia (10-2-0, (5)) will die SES-Lady vom WM-Thron stürzen. Für Aufmerksamkeit unter den Boxexperten hat die Mexikanerin bereits gesorgt, weil sie die Hälfte ihrer Fights vorzeitig gewinnen konnte. Christina Hammer , die weltweit die unbestrittene Nummer 1 im Mittelgewicht ist und sich dieselben Kronen im Super-Mittelgewicht aufsetzte, will sich ihre Stellung von Carmen Garcia nicht streitig machen lassen. Die einst jüngste deutsche Weltmeisterin aller Zeiten will in Frankfurt/Oder für einen dynamischen und spannenden Kampf sorgen.

zurückIngo Barrabas, 14.11.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0291