ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Garcia besiegt Martinez

K.o. Erfolg in der achten Runde

Der WBO WM Gürtel (Foto: IB)Der WBO WM Gürtel (Foto: IB)

Mickey Garcia ist der neue WBO Weltmeister im Super-Federgewicht. Der Ex-Champion im Federgewicht entthronte am vergangenen Samstag den bisherigen Titelträger Rocky Martinez (27-2-2 (16)) durch K.o. in der achten Runde. Im American Bank Center in Corpus Christi / USA musste Garcia aber einen Niederschlag verdauen. In der zweiten Runde wurde er von einer trockenen Rechten am Kopf erwischt und musste zu Boden. Doch Garcia erholte sich schnell und übernahm wieder das Kommando. Gegen die Schnelligkeit fand Martinez einfach kein Gegenmittel, immer wieder musste er Treffer hinnehmen. Im achten Durchgang dann die Entscheidung. Martinez ging nach einem gut getimten Körpertreffer zu Boden und wurde nach 0:56 Minuten ausgezählt. Mit dem Erfolg bleibt Garcia weiter unbesiegt und hat nun einen Rekord von 33-0 (18). Mit der Niederlage ist auch der letzte WM-Titelträger aus Puerto Rico seinen vorerst Gürtel los.

In einem mit Spannung erwarteten Rematch gewann Nonito Donaiere (32-2 (21)) gegen seinen Rivalen Vic Darchinyan (39-6-1 (28)) durch TKO in der neunten Runde. Nach einem verhaltenen ersten Durchgang gingen beide Kontrahenten in den offenen Schlagabtausch über, wobei  Darchinyan die etwas besseren Aktionen hatte. Als es in die neute Runde ging, hatte er sich einen Punktevorsprung erarbeitet und lag mit 78:74, 78:74 und 76:76 vorne. Doch Donaire sorgte mit einem linken Haken ans Kinn für die Wende. Nach diesem Treffer musste Darchinyan auf die Bretter und wurde nach einem anschließenden Trommelfeuer von Donaire aus dem Kampf genommen. Im ersten Duell der beiden Boxer hatte ebenfalls Donaire das bessere Ende für sich, im Jahr 2007 gewann er durch TKO in der fünften Runde.

Im Kampf um den vakanten WBO WM Gürtel im Halb-Mittelgewicht gewann Demetrius Andrade (20-0 (13)) gegen seinen Co-Herausforderer  Vanes Martirosyan (33-1-1 (21)) nach zwölf Runden nach Punkten.

zurückIngo Barrabas, 10.11.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0244