ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Ulli Wegner verlängert bei Sauerland Event

Vertrag bis 2016

Ulli Wegner (Foto: SE)Ulli Wegner (Foto: SE)

Ulli Wegner hat seinen Erfolgshunger noch lange nicht gestillt. Der 71-Jährige, der Sven Ottke, Markus Beyer, Arthur Abraham, Marco Huck, Yoan Pablo Hernandez und Cecilia Braekhus zu Weltmeistern im Profisport formte, unterschrieb am Dienstag einen neuen Vertrag mit dem Sauerland-Team bis Anfang 2016.

„Ich will mit dieser Entscheidung bei meinen Jungs für Klarheit sorgen“, so der zehnfache „Trainer des Jahres“, der nach den Olympischen Spielen 1996 den Schritt vom Amateur- ins Profilager wagte. „Die Vertragsverlängerung soll für alle ein Zeichen sein, dass ich mit meinen Schützlingen noch viel erreichen will“, schaut der Meistercoach optimistisch in die Zukunft.

„Ulli Wegner ist nach wie vor nicht nur ein fester Bestandteil unseres Boxstalls, sondern der gesamten deutschen Boxszene. Er ist einfach nicht wegzudenken. Wir freuen uns alle sehr, dass er seinen Vertrag verlängert hat“, sagt Kalle Sauerland.

Ulli Wegner befindet sich zurzeit im Trainingslager in Kienbaum. Dort bereitet er IBF-Champion Yoan Pablo Hernandez auf seinen WM-Kampf im Cruisergewicht gegen Alexander Alekseev sowie seinen Schützling Eduard Gutknecht (Ausscheidungskampf der IBF gegen Dmitry Sukhotsky) vor. Beide Kämpfe finden am 23. November in der brose Arena in Bamberg (live in der ARD) statt.

zurückIngo Barrabas, 05.11.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0243