ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Robert Stieglitz beginnt Sparringsphase

Vor dem Duell gegen Isaac Ekpo

Robert Stieglitz (Foto: SE)Robert Stieglitz (Foto: SE)

Nach ihrem 10-tägigen Trainingslager in den Bergen von Slowenien sind ist das SES-Teamum WBO-Weltmeister Robert Stieglitz wieder zurück im heimatlichen Magdeburg. Chef-Coach Dirk Dzemski setzte heute die Vorbereitung für die große SES-Box-Gala am 19. Oktober fort und versammelte seine Schützlinge zum Beginn der Sparringsphase im heimatlichen SES-Gym. WBO-Weltmeister Robert Stieglitz kann sich nun in vielen intensiven Sparringsrunden auf seinen Herausforderer Isaac Ekpo „einschießen“, um seinen WM-Gürtel im Super-Mittelgewicht erfolgreich verteidigen zu können.

Der Mannschaftskapitän des „Team Deutschland“, WBO-Junioren-Weltmeister Dominic Bösel darf sich in seiner Mission, seinen letzten Titelkampf im Juniorenbereich gegen den Italiener Mirko Ricci erfolgreich zu bestreiten, mit ausgesuchten Sparringspartnern im Halbschwergewicht auseinandersetzen.

SES-Coach Dirk Dzemski: „Was soll ich sagen, Robert ist einfach topp drauf! Es ist immer wieder erstaunlich, wie gut er sich motiviert und wie er das vorbildhaft im Training umsetzt. Die Höhenluft in den Bergen von Slowenien hat noch einiges für seinen Fitnessstand gebracht. Mit ausgesuchten Sparringspartnern und den angesetzten harten Sparringsrunden der nächsten Wochen haben wir dann die ideale Vorbereitung auf Isaac Ekpo. Ich werde immer nur weiter warnen, der Junge aus Nigeria kann richtig gefährlich werden. Bei Dominic sieht es ähnlich aus, er eifert seinem Vorbild Robert Stieglitz in allen Belangen nach und hat sich vor allen auch noch körperlich toll weiter entwickelt. Also, bis jetzt passt bei uns alles!“

zurückIngo Barrabas, 26.09.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0351