ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Floyd Mayweather besiegt Saul Alvarez

Punktsieg nach zwölf Runden

Floyd Mayweather (Foto: Arena)Floyd Mayweather (Foto: Arena)

Floyd Mayweather hat den mit Spannung erwarteten Showdown gegen Saul Alvarez für sich entschieden. Der Super-Star besiegte am vergangenen Samstag im MGM Grand in Las Vegas seinen mexikanischen Kontrahenten nach zwölf Runden nach Punkten. Von der ersten Sekunde hatte Mayweather dank seiner Schnelligkeit das Geschehen unter Kontrolle und bestimmte das Tempo. Alvarez versuchte in den mittleren Runden den Druck zu erhöhen, doch der 36-Jährige Mayweather konterte effektiv und frustrierte seinen Gegner. Auch wenn Alvarez bis zum Schluß alles versuchte, gelang es ihm nicht mehr Mayweather zu gefährden. Am Ende gab es aber bei der Verkündung der Punktwertung noch eine Überraschung. Zwei Punktrichter werteten mit 116:112 und 117:111 für den US-Amerikaner, während C.J. Ross mit 114:114 ein Unentschieden sah. Durch den Erfolg ist der Halb-Mittelgewichtler jetzt Weltmeister nach Version WBA (Super) und WBC.  Mit dem Sieg schraubte „Money“ Mayweather seine Bilanz auf 45-0 (26), während Alvarez seine erste Niederlage bei den Profis hinnehmen musste, sein Rekord steht nun bei 42-1-1 (30).

zurückIngo Barrabas, 15.09.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0273