ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

SES Kampftag am 26. Oktober in Frankfurt Oder

Mit Pianeta und Krasniqi in den Hauptkämpfen

Francesco Pianeta (Foto: IB)Francesco Pianeta (Foto: IB)

Nur eine Woche nach dem WM Kampf mit Robert Stieglitz veranstaltet das SES erneut ein Event. Am 26. Oktober werden die WM-Kämpfer von SES-Boxing, der Gelsenkirchener Schwergewichtler Francesco Pianeta und der Münchener Halbschwergewichtler Robin Krasniqi , wieder als Hauptkämpfer in den Ring steigen.

Mit dieser „getgoods.de Fight Night“ in Frankfurt/Oder wird die schöne Tradition der „Nacht der schweren Jungs“ nun fortgesetzt. Beide SES-Boxer hatten sich in diesem Jahr großen WM-Kämpfen gestellt und wollen nun in der „Nacht der Schweren Jungs“ ihre Anwartschaften auf Titelkämpfe und hohe Weltranglistenpositionen wieder unterstreichen. Francesco Pianeta (28-1-1 (15)) musste sich im Mai dieses Jahres in Mannheim im Kampf mit dem dreifach-gekrönten Box-Weltmeister, der Schwergewichtslegende Wladimir Klitschko, nach einem mutigen und engagierten Kampf geschlagen geben.

Sein Stallkollege, Freund und WG-Partner Robin Krasniqi (40-3-0 (15)) hatte gut zwei Wochen vorher in London die Chance, gegen den damaligen WBO-Champion im Halbschwergewicht Nathan Cleverly seinen großen Traum vom Weltmeisterschaftstitel zu erfüllen. Nach 12 Runden hatte aber der routinierte Weltmeister aus Großbritannien nach Punkten gewonnen. Die beiden SES-Fighter sind nun um die Erfahrung eines Titelkampfes reicher und sehr motiviert, dem fachkundigen Box-Publikum in Frankfurt/Oder ihre Ambitionen auf einen baldigen neuen Angriff auf die WM-Gürtel aufzuzeigen.

Auf einer Pressekonferenz in der nächsten Woche werden die Kampfpaarungen der „Nacht der Schweren Jungs“ in Frankfurt/Oder, somit die Gegner von Pianeta und Krasniqi, und weitere hochkarätige Kampfansetzungen dieser „getgoods.de Fight Night“ bekannt gegeben.

zurückIngo Barrabas, 13.09.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0303