ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

SES Kampftag am 26. Oktober in Frankfurt Oder

Mit Pianeta und Krasniqi in den Hauptkämpfen

Francesco Pianeta (Foto: IB)Francesco Pianeta (Foto: IB)

Nur eine Woche nach dem WM Kampf mit Robert Stieglitz veranstaltet das SES erneut ein Event. Am 26. Oktober werden die WM-Kämpfer von SES-Boxing, der Gelsenkirchener Schwergewichtler Francesco Pianeta und der Münchener Halbschwergewichtler Robin Krasniqi , wieder als Hauptkämpfer in den Ring steigen.

Mit dieser „getgoods.de Fight Night“ in Frankfurt/Oder wird die schöne Tradition der „Nacht der schweren Jungs“ nun fortgesetzt. Beide SES-Boxer hatten sich in diesem Jahr großen WM-Kämpfen gestellt und wollen nun in der „Nacht der Schweren Jungs“ ihre Anwartschaften auf Titelkämpfe und hohe Weltranglistenpositionen wieder unterstreichen. Francesco Pianeta (28-1-1 (15)) musste sich im Mai dieses Jahres in Mannheim im Kampf mit dem dreifach-gekrönten Box-Weltmeister, der Schwergewichtslegende Wladimir Klitschko, nach einem mutigen und engagierten Kampf geschlagen geben.

Sein Stallkollege, Freund und WG-Partner Robin Krasniqi (40-3-0 (15)) hatte gut zwei Wochen vorher in London die Chance, gegen den damaligen WBO-Champion im Halbschwergewicht Nathan Cleverly seinen großen Traum vom Weltmeisterschaftstitel zu erfüllen. Nach 12 Runden hatte aber der routinierte Weltmeister aus Großbritannien nach Punkten gewonnen. Die beiden SES-Fighter sind nun um die Erfahrung eines Titelkampfes reicher und sehr motiviert, dem fachkundigen Box-Publikum in Frankfurt/Oder ihre Ambitionen auf einen baldigen neuen Angriff auf die WM-Gürtel aufzuzeigen.

Auf einer Pressekonferenz in der nächsten Woche werden die Kampfpaarungen der „Nacht der Schweren Jungs“ in Frankfurt/Oder, somit die Gegner von Pianeta und Krasniqi, und weitere hochkarätige Kampfansetzungen dieser „getgoods.de Fight Night“ bekannt gegeben.

zurückIngo Barrabas, 13.09.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0133