ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Klitschko Povetkin nun am 05. Oktober

Im Olympiastadion von Moskau

Waldimir Klitschko (Foto: Marianne Müller)Waldimir Klitschko (Foto: Marianne Müller)

Jetzt ist es offiziell: Wladimir Klitschko verteidigt seine WM Gürtel gegen Alexander Povetkin am 05. Oktober in Moskau. Bei der Versteigerung der WBA hatte sich der Russe Vladimir Hrunov mit einem Gebot von 23,2 Mllionen US-Dollar geboten – und damit den Zuschlag erhalten. Das Duell soll im Olympiastadion stattfinden.

“Ich möchte unseren russischen Partnern Andrej Ryabinsky und Vladimir Hrunov dafür danken, dass wir gemeinsam eine Lösung gefunden haben, um diesen tollen Kampf zu realisieren”, erklärte Bernd Bönte, Manager von Klitschko. “Es waren lange und harte Verhandlungen, aber nun können wir den Sportfans auf der ganzen Welt diesen einmaligen Kampf zwischen zwei Olympiasiegern und Weltmeistern bieten.”

“Dies ist der beste Kampf, den das Schwergewicht derzeit zu bieten hat. Ich habe noch nie in Moskau geboxt und freue mich auf die vielen Ukrainier und Russen, die in der Arena kommen, und für eine ganz besondere Atmosphäre sorgen werden,”  sagte der IBF-Weltmeister sowie WBA- und WBO-Super-Champion Wladimir Klitschko.

Der von Sauerland Event promotete Povetkin freut sich schon auf den bisher größten Kampf seiner Karriere. "Lange habe ich auf diese Chance hingearbeitet und jetzt ist es endlich so weit. Ich werde in meiner Heimat beweisen, dass sich harte Arbeit auszahlt", so der reguläre WBA-Champion, der zum insgesamt fünften Mal in seiner Profikarriere in Russland boxen wird. "Ich werde am 5. Oktober in Bestform sein."

“Das Duell zweier Titelträger ist immer besonders spannend. Nun müssen wir uns bis Oktober gedulden, bis wir wissen, wer als Sieger den Ring verlässt”, sagte Hrunov. “Wir haben alles Erdenkliche getan, um diesen Kampf auf die Beine zu stellen und möchten der KMG für ihre professionelle Kooperation und Arbeit danken”, so der Investor Andrej Ryabinsky. “Jetzt steht diesem historischen Kampf nichts mehr im Weg.”

zurückIngo Barrabas, 03.07.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0189