ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

SES Team verschiebt Kampftag in Weißenfels

Wegen Hochwasserlage in Sachsen-Anhalt

Ulf Steinforth (Foto: Eroll Popova SES)Ulf Steinforth (Foto: Eroll Popova SES)

Aufgrund der Hochwasserschäden in der Stadthalle Weißenfels und der angespannten Hochwasserlage in Sachsen-Anhalt wird die geplante SES-Boxgala am 14. Juni 2013 in Weißenfels verlegt. Betroffen von dieser Verlegung ist die angesetzte Titelverteidigung von WBO-Junioren-Weltmeister Dominic Bösel und die Premiere für das junge “Team Deutschland“. Ein neuer Termin und eine eventuelle neue Veranstaltungsstätte wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

“Es ist für alle Beteiligten natürlich sehr schade und tragisch, dass wir am 14. Juni in Weißenfels nicht veranstalten können. Aber, wie so viele in Deutschland hat auch uns nun die Hochwasserkatastrophe in Sachsen-Anhalt durch die Wasserschäden in Weißenfels getroffen. Nun müssen wir mit unserem Team und unseren Partnern schnell und flexibel einen neuen Termin finden. Die Verhandlungen laufen und wir werden in Kürze diese SES-Box-Gala neu ansetzen. Auch unser TV-Partner SPORT1 hat sehr unkompliziert reagiert und wird einen neuen Sendetermin ermöglichen. Unsere Gedanken und unsere Solidarität sind bei den Bürgern von Weißenfels und natürlich bei allen vom Hochwasser Betroffenen. Gemeinsames Handeln ist ja in diesen Tagen ein positives Gebot und so werden wir mit allen Beteiligten eine schnelle Lösung finden“, sagte SES-Promoter Ulf Steinforth.

Die bereits gekauften Tickets für Weißenfels behalten ihre Gültigkeit.

zurückIngo Barrabas, 07.06.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0306