ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Michael Wallisch boxt für das SES Team

Einsatz am 04. Mai in Mannheim

Michael Wallisch (Foto: IB)Michael Wallisch (Foto: IB)

Mit dem ungeschlagenen Schwergewichtler Michael Wallisch (9-0-0, (6)) verstärkt das Magdeburger SES-Boxteam die Riege der „Schweren Jungs“. Am 1. April 2011 wurde der gebürtige Münchener Deutscher Meister. Von seiner Wahl-Heimatstadt Chemnitz, in der er seine sportliche Laufbahn begann, fand er nun den kurzen Weg in die Magdeburger Trainingsstätte mit seinen erfolgreichen Profis. Zuletzt hatte hier Robert Stieglitz für Furore gesorgt, als er am 23. März in der GETEC Arena Arthur Abraham den ausgeliehenen WBO-WM-Gürtel im Supermittelgewicht wieder abnahm. „Dass es uns mit Michael Wallisch gelungen ist, die Königsklasse des Boxens in unseren Reihen mit einem hoffnungsvollen Boxer zu stärken, ist ausgezeichnet. Neben Francesco Pianeta kann nun ein weitere Profi die Stufen zur Weltspitze erklimmen“, unterstrich Ulf Steinforth das sportliche Engagement für den Aktiven. Michael Wallisch wird am 4. Mai im Rahmen des WM-Duells zwischen Titelverteidiger Wladimir Klitschko und Herausforderer Francesco Pianeta in Mannheim erstmals unter SES-Flagge boxen.

 

zurückIngo Barrabas, 12.04.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0237