ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Küchler vor Comeback

Sparring mit WM-Herausforderer Mahir Oral

Foto: ARENAFoto: ARENA

Steven Küchler (6-1, 2 K.o.’s), ehemaliger deutscher Vorzeige-Amateur und einstiger Kämpfer bei Universum Box-Promotion, will es offenbar noch einmal wissen und ein Comeback wagen. Knapp fünf Jahre nach seinem letzten Fight als Berufsboxer will der inzwischen 33-Jährige bald wieder in den Ring steigen. Derzeit bestreitet Küchler in Hamburg einige Sparringseinheiten mit dem Mittelgewichtler Mahir Oral, der am 27. Juni in Berlin den IBF-Weltmeister Arthur Abraham herausfordern wird. "Na ja, es gibt eigentlich zwei Gründe für ein Comeback", äußerte sich Steven Küchler zu seiner Rückkehr in den Ring, "zum einen möchte ich ganz einfach wissen, ob ich überhaupt noch dazu fähig bin, zum anderen will ich auch ein paar Euro verdienen. Und Spaß macht es außerdem."

zurückFrank Bleydorn, 11.06.2009

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0265